Vikings-Midseason-Finale-Recap & Trailer zum zweiten Teil der Season!

Kristina Kielblock

Die ersten zehn Episoden der vierten Staffel von Vikings sind bei Amazon Prime im Abo kostenlos abrufbar und das Midseason-Finale überraschte mit neuen Schauspielern und einem erheblichen Zeitsprung. Weitere zehn Folgen der vierten Staffel stehen noch aus, eine fünfte Season ist bereits genehmigt. Wann die nächsten zehn Episoden starten, wurde immer noch nicht verraten - wir sammeln Spekulationen & Infos.

Auf der Comic Con enthüllte History den Fortgang der vierten Staffel Vikings - dunkle Vorahnungen zur Zukunft Ragnars scheinen sich zu bestätigen. Und was macht Bjorn da mit Rollo?

Vikings Season 4 returns Official Trailer Comic Con 2016 History.

  Amazon Prime kostenlos 30 Tage testen und Vikings schauen! *

Floki-Fans mussten am Ende der dritten Staffel große Furcht ertragen, denn in den letzten Sekunden wurde klar, dass Ragnar Lothbrok weiß, wer seinen „Lieblings-Christen“ getötet hat. Zu Beginn der vierten Staffel wirkte aber alles friedlich, Ragnar lag krank im Bett und Floki schnitzte ihm Runen für die Heilung. Dann aber fühlte sich Bjorn berufen, die Sache für seinen Vater in die Hand zu nehmen und Floki zu bestrafen. Nach Ragnars Genesung war das Kind dann in den Brunnen gefallen und Floki wurde von Ragnar, dem er immer ein treuer Freund war, der Wasserfolter übergeben. Doch die Götter haben ihn noch härter bestraft, indem sie ihm seine Tochter nahmen.

Hauptsächlich dreht sich die vierte Staffel aber um die Konfrontation zwischen Ragnar und Rollo, der inzwischen der Sprache der Franken mächtig und glücklich mit seiner schwangeren Prinzessin Gisla liiert ist.

Vikings: Midseason-Finale - die Ära von Ragnars Söhnen beginnt

Nachdem Ragnar die Niederlage gegen Rollo nicht hinnehmen kann und die Wikinger-Boote nach Fitzccaraldo-Manier den Berg hoch hieven und über Land an den Türmen vor Paris vorbei transportieren lässt, findet die große Schlacht gegen die Franken auf dem Wasser statt. Doch trotz Flokis wunderbarer Konstruktionen ist Odin nicht auf ihrer Seite. Viele sterben und sogar Lagertha wird schwer verletzt, als ihr ein Franke sein Schwert in die Brust bohrt. Rollo und Ragnar prügeln sich derweil ganz ohne Waffen die Seele aus dem Leib - Ragnar vollgedröhnt mit seiner letzten Ration des „Heilmittels“ von Yidu.

Es folgt der Rückzug seitens der Wikinger und somit ist zwischen Rollo und Ragnar das letzte Wort immer noch nicht gesprochen. Ragnar hat verloren. Er hat keinen Bruder mehr und konnte diesen Menschen, der sich einmal so bezeichnete und ihn zutiefst betrogen hat, noch nicht einmal töten, noch konnte er sich von ihm töten lassen.

Sechs Jahre danach sehen wir Bjorn beim Fischen - seine Haarlänge verrät uns, dass viel Zeit vergangen sind (an den Extensions hätte man noch arbeiten können). Königin Aslaug erscheint und sie ist sehr verbittert.

Die neuen Schauspieler der Söhne Ragnars werden eingeführt:

  • Ivar - Alex Høgh Andersen
  • Ubbe - Jordan Patrick Smith
  • Hvitserk - Marco Ilsø
  • Sigurd - David Lindstron

Wie bereits öfter verlautet wurde, wird Ivar - gemäß den Sagen über Ivar, den Knochenlosen - eine immer größere Rolle übernehmen und zu einem großen und mächtigen Anführer der Wikinger aufsteigen.

Ragnar kehrt nach sechs Jahren, nachdem er Frau und Kinder einfach sich selbst überließ, nach Kattegat zurück. Seine Söhne reagieren darauf unterschiedlich, sie waren noch jung, als der Vater sie verließ und manche tragen ihm dies nach und würden ihn gerne töten. Ivar fühlt sich auf spezielle Weise mit ihm verbunden, während Bjorn immer noch 100 Prozent hinter seinem Vater steht.

Ragnar erläutert, dass er bereit ist, sich töten zu lassen, denn wenn jemand anderes König werden möchte, muss er ihn erst töten. Er rammt sein Schwert in den Boden und entlässt uns mit der Frage, ob irgendjemand König werden will in die Pause. Hirst hat verraten, dass dies aber absolut noch nicht das Ende von Ragnars Geschichte ist - wir werden noch weitere außergewöhnliche, tiefe und bewegende Momente mit Travis Fimmel und seiner Rolle erleben.

Lagertha tot? Die tapfere Schildmaid bleibt!

Aufmerksame Zuschauer werden sich schon gedacht haben, dass die großartige Lagertha nicht einfach so sang- und klanglos aus der Welt scheiden wird. Obschon sie in der zehnten Folge nach ihrer Verletzung nicht zu sehen ist und auch nicht von ihr gesprochen wird, hat Hirst die Menschen schon mit der Information entlastet, dass sie noch am Leben ist. Auch sie musste in der vierten Staffel einiges verkraften, sei es eine Fehlgeburt oder den Verlust einer geliebten Kriegerin.

Wann & wie geht es endlich weiter?

  • Nach dem Clash der Brüder in Paris, wird es laut Hirst keinen weiteren Kampf zwischen Rollo und Ragnar mehr geben.
  • Rollo wird - entsprechend der historischen Tatsachen - noch eine mächtige Entwicklung im Frankenland erleben.
  • Ragnar hadert mit seiner Verantwortung und dem Dasein als König. Er wollte immer Abenteuer und nicht Macht, er hat erlebt, wie sich alles verändert, wie er niemandem mehr vertrauen kann und ist nicht mehr wirklich an einer führenden Position interessiert.
  • Floki und Bjorn sprachen davon, ins Mittelmeer aufbrechen zu wollen.
  • Der kleine Alfred wird sicherlich auch eine größere Rolle spielen, Alfred der Große war schließlich derjenige, der die Nordmänner endgültig in die Knie zwang und ein vereintes Königreich schuf.
  • Magnus, der Sohn von Ragnar und Ex-Königin Kwenthrith, dürfte sicher auch noch an der Entwicklung teilhaben - schließlich wird die „frohe“ Kunde seiner Existenz an Bjorn und Aslaug überbracht, die beide schwer begeistert ob dieser Nachricht sind.
  • Was ist mit dem seltsamen Harbard, der die Frauen versteht? Was sollen uns Flokis Visionen sagen? Wer ist dieser Mann und welche Rolle wird er noch spielen?

Leider ist noch nicht bekannt, wann wir mit den weiteren zehn Folgen der vierten Staffel rechnen können. Außer dass sie in diesem Jahr noch ausgestrahlt werden, ist nichts dazu veröffentlicht worden.

Amazon Prime kostenlos 30 Tage testen und Vikings schauen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Im November geht Disney in den USA mit seinem eigenen Streamingdienst „Disney+“ an den Markt – nun hat der Filmriese alle Serien und Filme bekanntgegeben, die zum Anfang im Stream verfügbar sein werden. Ob auch alle aufgeführten Titel Anfang 2020 zum Start in Deutschland abrufbar sein werden, ist noch nicht klar. Einen ersten Eindruck über das Angebot von Disney+ vermittelt die riesige Liste dennoch.
    Thomas Kolkmann
  • Star Wars 9: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (2019)

    Star Wars 9: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers (2019)

    Mit „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ und somit Episode 9 wird die Skywalker-Saga nun im Dezember 2019 nach 42 Jahren Kinogeschichte beendet. Alles Wissenswerte, Trailer und den Kino-Start von „Star Wars: Episode IX“ erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann 1
* Werbung