"Warcraft": Im neusten TV-Spot des World of Warcraft-Films herrscht Krieg

Marek Bang 2

Vor zwei Monaten durften wir uns über den ersten TV-Spot zu „Warcraft“ freuen, nun haben die Verantwortlichen von Universal nachgelegt und einen zweiten TV-Spot zur Adaption des Videospiele-Klassikers „World of Warcraft“ veröffentlicht, den ihr euch hier anschauen könnt. Viel Vergnügen!

"Warcraft": Im neusten TV-Spot des World of Warcraft-Films herrscht Krieg
Bildquelle: © Universal.

Alle Fans des Multiplayer Online Role-Playing Games „World of Warcraft“ müssen sich noch etwa vier Monate gedulden, bis sie am  26. Mai 2016 in den Genuss der Videospielverfilmung  „Warcraft“ kommen. Da die Wartezeit bekanntlich die härteste Zeit ist, muss dringend Abhilfe her. Diese kommt heute in Form eines neuen TV-Spots, der mit bislang ungesehenen Bildern aufwarten kann. Hier ist das Video:

Zweiter TV-Spot zu „Warcraft“

Warcraft - TV-Spot.

Den ersten Trailer zu „Warcraft“ könnt ihr euch natürlich ebenfalls bei uns anschauen:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Warcraft Film: Besetzung und Charakter-Details.

Erster Trailer zu „Warcraft“

Warcraft - Trailer Englisch.

„Warcraft“-Regisseur Duncan Jones, seines Zeichens niemand Geringeres als Sohn des jüngst verstorbenen Musikers David Bowie, hat bislang die Science-Fiction-Filme „Moon“ und  „Source Code“ inszeniert. Nun widmet er sich also der Welt der Orks in Azeroth.

Warcraft-Film: Charaktere, Besetzung, Details und Fotos

Die Videospielverfilmung konzentriert sich auf den Ursprung des Krieges zwischen Orks und Menschen und verfügt dank Ben FosterDominic Cooper („Captain America: The First Avenger“) und Toby Kebbell (Koba aus „Planet der Affen: Revolution“) über einen interessanten Cast. Bleibt nur die Frage, ob es der vollständige „Warcraft“-Film auch wirklich schaffen wird, im Kino alle „World of Warcraft“-Spieler auch wirklich zu überzeugen. Schließlich werden diese einer elementaren Komponente beraubt: Sie können nicht in das Geschehen auf der Leinwand eingreifen…

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung