Warcraft Film: Erstes Foto vom Set aufgetaucht

Philipp Schleinig 3

Darauf freuen sich Fans aus aller Welt: Am 11. März 2016 soll der erste Spielfilm, der die legendäre Spielreihe „Warcraft“ zum Thema hat, in die Kinos kommen. Regisseur Duncan Jones hat mit der Produktion bereits begonnen, wie wir einem ersten Set-Foto entnehmen können.

Warcraft Film: Erstes Foto vom Set aufgetaucht

Lange geisterte das Gerücht eines „Warcraft“-Films durch die Filmwelt, seit 2006 versuchten schon mehrere Produzenten und Regisseure, das Projekt in Angriff zu nehmen. Seit Anfang 2013 stand dann fest: Duncan Jones, Sohn des Musikers David Bowie und Regisseur der Filme „Moon“ und „Source Code“, wird der Spielreihe auf der Leinwand Leben einhauchen. Nach einigen Problemen, die das Drehbuch betrafen, wurde schließlich mit dem 11. März 2016 (USA-Start) ein Datum für den Kinostart festgelegt. Dass, wie ebenfalls beschlossen, die Dreharbeiten nun in Vancouver starteten, können wir dem ersten Foto vom Set von „Warcraft“ entnehmen.

Via Coming Soon erreicht uns die Kopie einer Seite aus der neuesten Empire-Ausgabe, die einen ersten Blick auf „Warcraft“ ermöglicht. Wir sehen den Rücken von Regisseur Duncan Jones, der das Geschehen vor der Kamera auf den Bildschirmen beobachtet. Etwas unscharf sind zwei Gestalten in mittelalterlicher Kleidung, sowie, direkt neben der Kamera, eine Person in Rüstung zu erkennen. Viel gibt das zwar noch nicht her, doch wir wissen nun, dass immerhin das Setting stimmt und die Dreharbeiten laufen.

Die Story von „Warcraft“ soll dem ersten Teil des Strategiespiels (Warcraft: Orcs & Humans) entlehnt sein. Als Darsteller wurden bisher unter anderem Paula Patton („Mission Impossible 4 – Phantom Protokoll“), Dominic Cooper („Need for Speed“) und Robert Kazinsky („Pacific Rim“) verpflichtet.

Somit werden uns in der nächsten Zeit sicherlich noch einige weitere Eindrücke vom Set erreichen, die wir natürlich gerne aufnehmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung