Den Horror-Kurzfilm „Lights Out“ habt ihr sicherlich schon mal gesehen: 2014 war das Video ein viraler Hit, da es einem mit simpelsten Mitteln gehörig das Fürchten lehrte. Aus der Idee des Films wurde nun ein Langspielfilm mit Hollywood-Besetzung gedreht. Seht hier neben dem ersten Trailer zu „Lights Out“ mit Teresa Palmer („Warm Bodies“) zwei weitere, sehr stimmungsvolle Clips aus dem Horrorfilm und erfahrt mehr über die Pläne einer Fortsetzung. 

 

Warm Bodies

Facts 

Die Furcht vor der Dunkelheit gehört wohl zu den Urängsten im Menschen. Der Horrorfilm „Lights Out“, der auf einer Kurzfilm-Idee basiert, nutzt diese Angst, um seine Zuschauer ordentlich in Schock zu versetzen. Der erste Trailer weiß das schon gekonnt umzusetzen.

Achtung: Nichts für Menschen, die eh schon Angst vor der Dunkelheit haben!

Seht hier den ersten Trailer zum Horrorfilm „Lights Out“

Lights Out - Trailer Englisch

Euch hat der Trailer gefallen? Sehr gut, dann freut ihr euch sicher auch über diese beiden Clips:

Zwar startet „Lights Out“ erst am 4. August 2016 in unseren Kinos, dennoch haben die Verantwortlichen von New Line Cinema bereits jetzt einen zweiten Teil angekündigt. Der Grund hierfür ist denkbar einfach. Bei Produktionskosten von unter fünf Millionen US-Dollar konnte der Horrorfilm weltweit bereits über 35 Millionen US-Dollar einspielen (Stand: 28. Juli 2016).

Weitere Artikel zum Thema Horror: