Nach Deadpool-Vorbild: Wird Wolverine 3 ein harter R-Rated-Kracher?

Marek Bang

„Deadpool“ macht es vor, zieht Wolverine bald nach? Das ist im Moment die entscheidende Frage, denn Berichten zufolge soll der Erfolg des brutalen Anarcho-Narren bereits in Hollywood seine Kreise ziehen und dafür sorgen, dass der geplante „Wolverine 3“ nun ein wenig derber ausfallen soll und die Verantwortlichen von FOX Lust auf ein weiteres R-Rating bekommen haben. Was an dieser Geschichte dran ist, erfahrt ihr bei uns. 

„Wolverine 3“ soll R-Rating erhalten

War ja klar. Kaum haben sich einige mutige Filmemacher den Allerwertesten aufgerissen und einen Film mit R-Rating (in Deutschland entspricht das einer Altersfreigabe ab 16 oder gar ab 18 Jahren) durchgesetzt, schon ist sich ganz Hollywood einig, dass nicht jugendfreie Filme der ganz heiße Shit sind. Bislang galten Exemplare wie eben „Deadpool“ wegen der hohen Altersfreigabe als Kassengift und alle Mainstream-Blockbuster wurden auf ein verträgliches Maß heruntergestampft, damit ja auch genügend Kinder und Jugendliche den Weg ins Kino finden.

Nun ist diese Weichspüler-Taktik vorbei, denn „Deadpool“ rockt die Kinocharts und da wollen alle etwas von abhaben. Also schnell wieder einen Gang zulegen und die nächsten Comicverfilmungen entsprechend verschärfen. „Wolverine 3“ soll da schon einmal mit gutem Beispiel vorangehen, wie folgendes Bild des Imgur-Users Ray Chaos beweisen soll:

View post on imgur.com

Ob Hugh Jackman in „Wolverine 3“ nun tatsächlich alles in Grund und Boden mäht oder sich bis dahin wieder alle beruhigt haben, erfahren wir allerdings erst am 3. März 2017, dann startet die Comicverfilmung in den Kinos. Als Inspiration für alle Beteiligten kommt hier nochmal der Trailer zu „Deadpool“:

Deadpool - Trailer Deutsch.

Weitere Artikel zum Thema:

Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?

Das Marvel Universum wächst. Das Ensemble wird immer bunter. Wir haben psychologische Charakterprofile zu Iron Man, Thor, Hulk, Captain America & Co erstellt und einen kleinen Psycho-Test für euch entworfen. Wenn du alle unsere Fragen ehrlich beantwortest, findest du am Ende heraus, welchem Marvel-Helden du am ähnlichsten bist.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung