1 von 7 © GIGA (Sven Kaulfuss) und Apple (Apple Watch)

Leider ist es nach wie vor nicht möglich, eigene Zifferblätter – auch Watchfaces genannt – für die Apple Watch zu erstellen oder auch zu kaufen. Umso mehr freut man sich, wenn Apple für die nächste Version des Smartwatch-Systems neue Zifferblätter von Haus aus integriert. Die kosten natürlich nichts extra, immerhin wird das Update auf watchOS 6 zum offiziellen Release im Herbst 2019 kostenlos sein.

watchOS 6: 5 neue Zifferblätter für die Apple Watch

Damit jeder Nutzer einer Apple Watch sich schon mal jetzt freuen kann, stellen wir die neuen Smartwatch-Zifferblätter im Detail vor. Auf zur kleinen Spritztour, es warten auf uns fünf neue Watchfaces …