1 von 13

Ei, ei, ei – über 4000 Teilnehmer haben abgestimmt, aber was ist auf Platz 1?

Sagen wir es so: Top-Listen sind jetzt keine Seltenheit am Ende eines Jahres, wenn wir alle heimelig eingekuschelt mit einem Weihnachtstee vor dem Rechner sitzen und über das vergangene Jahr resümieren. Ja, wenn wir uns hochphilosophische Fragen stellen, wie: War 2019 das beste Spielejahr seit Anbeginn der Menschheit? Müssen Spiele schwer sein, um gut zu sein? Warum heißt FIFA 20, wie es heißt, wenn es sich 2019 auf den Markt geschossen hat? Warum stellen wir hier Fragen, anstatt endlich mit dem ersten Platz eurer Top 10 Spiele 2019 rauszurücken?

Noch schnell abstimmen? Ihr könnt noch immer an unserer Umfrage zu den besten Spielen des Jahres teilnehmen und euch selbst anschauen, wie die Community abgestimmt hat. Das Ergebnis, das ich in diesem Artikel auswerte, stammt vom 18. Dezember 2019 – und nein, der Artikel ist nicht alt, aber wir haben in der Redaktion ein wenig vorgearbeitet, um über die Feiertage auch einmal ausschlafen zu können. 🎄

Geduld ist eine Tugend. Und ihr habt sie, die ihr das hier noch lest, denn ihr seid nicht einfach bis zum ersten Platz geskippt. Was auch okay wäre, aber trotzdem: Danke. Und jetzt lasst uns einen Blick auf eure Top 10 Spiele 2019 werfen, ja?