Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. GIGA TECH
  3. Software
  4. iOS 13
  5. Emoji 2020: Das sind die neuen Chat-Symbole

Emoji 2020: Das sind die neuen Chat-Symbole

Auch im Jahr 2020 kommen neue Emoji-Symbole auf iPhoneiPad, Mac und Android-Geräte. Mit dabei sind ganz ungewöhnliche Motive neben solchen, die man schon längst unter den inzwischen hunderten Symbolen vermutet hatte. Und eine ganz neue Art, ein Herz zu verschicken.

1 von 12 © Bild: emojipedia.org (Montage)

117 neue Emoji-Symbole werden ab Herbst auf Smartphones, Tablets und anderen Geräten verfügbar sein. Das Unicode-Konsortium, dem unter anderem Apple, Google und Microsoft angehören, hat das Ende Januar bekannt gegeben. Die neuen Chat-Symbole, die man als Gruppe „Emoji 13.0“ kennt, dürfte im Herbst Teil zahlreicher Software-Update sein – zum Beispiel auf iOS 14, macOS 10.16, Android usw. Einen offiziellen Starttermin für das neue Emoji-Set gibt es daher noch nicht, da Hersteller wie Apple erst eigene Varianten der Symbole erarbeiten und in ihre Betriebssysteme integrieren müssen.

Aus Emoji wird bei Apple Memoji. Wie man sein eigenes digitales Abbild erstellt, seht ihr im Video:

Memoji erstellen.

Emoji 2020: Insekten, Bubble Tea, Fondue und mehr

Ausgestorbene Tierarten sind in Emoji 13.0 ebenso vertreten wie ganz aktuelle, sehr große wie sehr kleine. Außerdem ist für Genießer etwas dabei – und für (Hobby-)Mediziner. Wie die Emojis bei Apple, Google, WhatsApp und Co. am Ende aussehen werden, ist nicht bekannt. Wie man sich die neuen Bildchen in etwa vorstellen kann, zeigt das Portal Emojipedia aber schon jetzt mit eigenen Designs.

Hier sind alle neuen Emojis für 2020:

Thomas Konrad
Thomas Konrad, GIGA-Experte für macOS, iOS und Apple-Hardware.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?