1 von 10

FIFA 20 steht mit seinem neuen Modus “VOLTA“ ganz im Zeichen des Straßenfußballs. Soweit bekannt. Im neuen Ableger widmet sich Publisher Electronic Arts zusätzlich jedoch auch anderen Baustellen der weltweit führenden Fußballsimulation.

Eine im Vorfeld veröffentlichte Roadmap kündigt Überarbeitungen im Gameplay an und lässt auf Neuerungen in dem so lang vernachlässigten Karrieremodus sowie “Pro Clubs“ hoffen. Wie genau diese aussehen werden und ob es weitere noch nicht kommunizierte Features geben wird, ist noch nicht bekannt. Nur eines steht jetzt schon fest: Der Storymodus “The Journey“ mit dem britischen Youngster Alex Hunter erfährt in FIFA 20 keine Fortsetzung.

Diverse Online-Communities rätseln deshalb bereits seit Monaten, was EA wohl neues aus seinem Hut zaubern wird. Es gibt sogar Abstimmungen mit mehreren Millionenen Teilnehmern zur Frage, welche neuen Lizenzen es geben soll. Und obwohl die große Spielerschaft stets auf der Lauer liegt, um jeden kleinsten Hinweis dem Internet zum Fraß vorzuwerfen, schafft es der Publisher sich bedeckt zu halten. Infos dringen dieses Jahr nur wenige nach außen – stets vom Software-Riesen selbst gestreut. So bleibt der Community zunächst nichts weiter übrig, als fröhlich über neue Features zu philosophieren.

Wir für unseren Teil sind schon ganz gespannt auf den diesjährigen Ableger und haben unsere Wunschliste bereits fleißig vollgekritzelt. Wir zeigen dir hier unsere acht größten Wünsche für FIFA 20.

FIFA 20: Erste Infos zur neuen Fußballsimulation

Mit dem nunmehr 27. Teil bringt Publisher Electronic Arts Fußball (zurück) auf die Straße. In FIFA 20 wird die ehemals eigenständige FIFA-Street-Reihe in die Hauptserie integriert. Unter der Flagge des neuen Modus “VOLTA“ trittst du 3-gegen-3, 4-gegen-4 oder 5-gegen-5 in unterschiedlichen Regelwerken lokal und online an. Dabei steuerst du erstmals männlich-weiblich-gemischte Teams auf urbanen Kleinfeldern aus aller Welt. Deinen eigens kreierten Avatar kannst du mit neuen freischaltbaren Stilobjekten wie Shirts, Schuhen oder Sweater optisch aufpimpen, sodass du am Ball stets eine gute Figur machst. Neben einem Modus mit Auf- und Abstiegssystem liefert EA einen brandneuen Story-Modus rund um den Straßenfußball.

FIFA 20 erscheint am 27. September für PlayStation 4, Xbox One und PC.