1 von 10

Durch Modding können Spiele völlig neue Facetten bekommen oder gleich komplett auf links gedreht werden, wie Enderal gezeigt hat. Nicht selten steht die Grafik im Vordergrund, wenn es um die Veränderung oder Erweiterung eines Spieles durch Fan-Mods geht. Die Ergebnisse sind häufig beeindruckend – zu hoffen bleibt, dass eine solche Grafik auf der nächsten Konsolen-Generationen auch regulär erzeugt werden kann.

Schöne Spiele sehen schneller besser aus

Große Überraschung: Games, die schon im Original hohe grafische Anforderungen haben, sehen durch Mods schnell noch realistischer aus. Daher ist es auch kein Wunder, dass die Titel in dieser Liste wahre Hardware-Fresser sind: GTA 5 und The Witcher 3 bieten auch schon in ihrer ursprünglichen Fassung opulente Landschaften, bekommen aber noch einmal einen gewaltigen Push. Und natürlich darf auch Crysis nicht fehlen, dass in den höchsten Einstellungen vermutlich nur bei der NASA flüssig läuft.