1 von 9

Zu den großen Highlights der diesjährigen gamescom zählen bisher unter anderem Death Stranding, Cyberpunk 2077 und das neue Need for Speed Heat. Zu Tausenden kommen Fans nach Köln um Gameplay zu sehen oder ein Foto mit Hideo Kojima zu machen. Aber auch viele kleine Spiele sind auf der Messe vertreten, laufen bei den meisten Besuchern allerdings unter dem Radar.

Indie-Spiele aus Deutschland

Logischerweise müssen diese entweder aufgrund von Personal- oder Geldmangel kürzer treten und warten nicht mit grafischer Opulenz auf. Dennoch haben alle ihre eigenen Ideen und Kniffe, die sie besonders und sehenswert machen. Zudem kommen Titel wie Omno und Stranded Sails aus deutscher Entwicklung. Unsere Geheimtipps für die gamescom 2019 findest du in dieser Liste.