Alle Testberichte von GIGA GAMES

  • Agony im Test: Blut, Sex und Langeweile
    GamesTest

    Agony im Test: Blut, Sex und Langeweile

    Das ist es: Agony, die sündhafte Hoffnung der Horror-Community, das satanische Kind eines Genres, das stets seine Grenzen übertreten möchte und sollte. Wenn doch nur Blut, Massaker und herumfliegende Gliedmaßen ausreichen würden, damit ein Spiel “gut“ wird.

    Marina Hänsel
  • State of Decay 2 im Test: Nervend statt Nervenkitzel
    GamesTest

    State of Decay 2 im Test: Nervend statt Nervenkitzel

    State of Decay 2 hätte zum spannenden Zombie-Abenteuer werden können, das dem angestaubten Survival-Genre neues Leben eingehaucht hätte. Heraus kam stattdessen ein ungewöhnliche Sims-Alternative voller Bugs und Abstürze.

    Alexander Gehlsdorf 2
  • Detroit: Become Human im Test – Ein Fünkchen Hoffnung
    GamesTest

    Detroit: Become Human im Test – Ein Fünkchen Hoffnung

    Was wäre, wenn Maschinen, die eigentlich nur für uns arbeiten sollen, auf einmal Gefühle entwickeln? Dieser Frage will Detroit: Become Human nachgehen. Das Spiel beantwortet dabei eine ganz andere Frage: Was ist Menschlichkeit?

    Lisa Fleischer 4
  • Frostpunk im Test: In diesem Spiel kannst du nur verlieren
    GamesTest

    Frostpunk im Test: In diesem Spiel kannst du nur verlieren

    Es gibt nichts Enspannteres als Aufbauspiele. Der eigenen Stadt beim Wachsen zusehen, die Bewohner beim Wuseln beobachten und sich über stetig füllende Kontore freuen. Außer bei Frostpunk. Bei Frostpunk sterben alle.

    Alexander Gehlsdorf
  • Meisterdetektiv Pikachu im Test: Columbo im pelzigen Taschenformat
    GamesTest

    Meisterdetektiv Pikachu im Test: Columbo im pelzigen Taschenformat

    In seinem neuesten Abenteuer hat Pikachu den Arenakämpfen den Rücken zugekehrt, um als Meisterdetektiv eine große Verschwörung aufzudecken. Dich erwarten spannende Kriminalfälle, bunte Orte und vor allem viele Pokémon.

    Michael Sonntag
  • Far Cry 5 im Test: Und täglich grüßt die Open World
    GamesTest

    Far Cry 5 im Test: Und täglich grüßt die Open World

    Christliche Fundamentalisten und Open World ganz ohne Türme — Far Cry 5 überrascht mit einem originellen Feindbild und überfälligen Gameplay-Neuerungen. Aber wie konservativ ist das Spieldesign wirklich?

    Alexander Gehlsdorf 3
  • A Way Out im Test: Ein Ausbruch mit wenig Anspruch
    GamesTest

    A Way Out im Test: Ein Ausbruch mit wenig Anspruch

    In A Way Out hilfst du gemeinsam mit einem Freund den beiden Insassen Leo und Vincent bei ihrer Flucht aus dem Gefängnis. Das Spiel bietet ein einzigartiges Koop-Erlebnis, schwächelt aber bei der Umsetzung.

    Lisa Fleischer 2
  • Surviving Mars im Test: Aller Anfang ist schwer
    GamesTest

    Surviving Mars im Test: Aller Anfang ist schwer

    In der Realität lässt die Besiedlung des Mars noch ein paar Jahrzehnte auf sich warten. Auf dem heimischen Bildschirm kannst du hingegen jetzt schon loslegen und dir in Surviving Mars den Roten Planeten aneignen. Aber ob das auch Spaß macht?

    Alexander Gehlsdorf 1
  • Ni No Kuni 2 im Test: Glücklich bis ans Ende ihrer Tage
    GamesTest

    Ni No Kuni 2 im Test: Glücklich bis ans Ende ihrer Tage

    Mit Ni No Kuni 2 erzählt Level-5 nicht nur von einem König, der idealistische Ziele verfolgt, sie selbst haben mindestens genauso große Ambitionen. Das bremst sie allerdings nicht aus, sondern treibt sie zu Hochleistungen an.

    Lisa Fleischer 4
  • Yakuza 6 im Test: Die Liebe zum Detail
    GamesTest

    Yakuza 6 im Test: Die Liebe zum Detail

    Wer noch nie ein Yakuza-Spiel in den Händen hielt, sollte logischerweise nicht mit dem finalen sechsten Serienteil einsteigen, oder? Doch, denn Yakuza 6: Das Lied des Lebens schafft es, auch komplette Neueinsteiger zu begeistern.

    Alexander Gehlsdorf 3
  • Scribblenauts Showdown im Kurztest: Die nächste Party kann kommen
    GamesTest

    Scribblenauts Showdown im Kurztest: Die nächste Party kann kommen

    Kein neues Mario Party steht an und auch sonst sieht es unter den Party-Spielen mau aus. Das will Scribblenauts Showdown ändern. Das Spiel fokussiert sich auf den Showdown-Modus, in dem du dich in diversen Mini-Spielen beweisen musst.

    Lisa Fleischer
  • Moss im Test: Darum lohnt sich das magische VR-Abenteuer
    GamesTest

    Moss im Test: Darum lohnt sich das magische VR-Abenteuer

    Unzählige Spiele haben es versucht: The Inpatient, Farpoint oder auch Resident Evil 7. Doch kein Game konnte bisher so sehr von VR überzeugen, wie es die kleine Maus Quill in Polyarcs berührendem Moss jetzt schafft. Warum ist das so?

    Stephan Otto
  • Crossing Souls im Test: Ein Ausflug in die 80er
    GamesTest

    Crossing Souls im Test: Ein Ausflug in die 80er

    Crossing Souls ist ein Adventurespiel, dass sich stark an den Serien, Filmen und Spielen der späten 80er und frühen 90er Jahre orientiert. Nostalgie ist vorprogrammiert!

    Constantin Krüger
  • Moorhuhn VR im Test: Kurzweilige Sause zum kleinen Preis
    GamesTest

    Moorhuhn VR im Test: Kurzweilige Sause zum kleinen Preis

    Anfang der 2000er war es eines der bekanntesten Videospiele Deutschlands, jetzt kehrt das Moorhuhn zurück. Allerdings nicht für den PC, das Moorhuhn lässt sich in der virtuellen Realität abschießen. Und das macht richtig Spaß!

    Lisa Fleischer 2
* Werbung