gamescom 2016: Diese 5 Spiele könnt ihr (fast) ohne Anstehen zocken

Lisa Fleischer

Während sich das Publikum der gamescom oft auf AAA-Titel von Sony, Blizzard und Ubisoft stürzt und dafür gefühlt ewig ansteht, haben kleinere Titel auf der Messe meist überschaubare oder gar keine Schlangen. Wir zeigen euch fünf vielversprechende Spiele, die ihr mit wenig oder ganz ohne Wartezeit auf der gamescom anspielen könnt.

Für Privatbesucher ist die gamescom kein einfaches Unterfangen: Wollt ihr Spiele antesten, müsst ihr meist mit stundenlangen Wartezeiten rechnen. Durch die neuen verschärften Sicherheitsvorkehrungen warten in diesem Jahr sogar noch mehr Schlangen auf euch, an denen es sich anzustellen gilt. Mit etwas Pech reicht eure Zeit darum gerade einmal für ein großes Spiel. Ein Grund, die Messe in Zukunft vielleicht doch zu meiden? Nein, schließlich bietet die gamescom weitaus mehr als nervige Warteschlangen. In der Indie Arena Booth oder im Retro-Areal warten auf euch so einige Geheimtipps, von denen ihr abseits der Messe vielleicht gar nichts mitbekommen hättet. Und die könnt ihr teilweise sofort anspielen, ohne euch zuvor die Beine in den Bauch stehen zu müssen. Auch kleinere Titel von Nintendo und Angebote für Casual Gamer warten oftmals vergeblich auf den großen Ansturm und sind darum ideal für ein Duell mit Freunden.

Darum lohnt sich die gamescom (Kommentar)

Wir haben uns ein paar dieser interessanten, kleineren Titel herausgepickt und sagen euch, wo ihr auf der gamescom 2016 sofort zocken könnt:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Unsere Geheimtipps von der gamescom 2019.

The Little Acre

Ort: Indie Arena Booth, Halle 10.1, Stand A020/A031/B021

The Little Acre - Trailer.
Ihr steht auf liebevoll gezeichnete Adventure-Games? Von King‘s Quest und Deponia konntet ihr gar nicht genug bekommen? Dann schaut euch The Little Acre an. Das hübsche irische Adventure handelt von Aiden und seiner Tochter Lily, die sich auf die Suche nach dem Vater des Helden machen. Dabei springt das Spiel immer wieder zwischen den beiden Charakteren hin und her, die sich jeweils in unterschiedlichen Welten, der realen und der Fantasy-Welt, befinden. Die Charaktere sind handgezeichnet, und laut Entwickler liegt der Fokus mehr auf der Story als auf den Rätseln, die demnach wohl nicht allzu schwer sein dürften. The Little Acre könnt ihr auf der gamescom an der Indie Arena Booth anspielen.

Gonner

Ort: Indie Arena Booth, Halle 10.1, Stand A020/A031/B021

Gonner - Ankündigungstrailer.
In dem Plattformer Gonner übernehmt ihr die Kontrolle über Ikk, ein Knochenmann, der es sich zu Aufgabe gemacht hat, ein wichtiges Schmuckstück für seinen einzigen Freund, den riesigen Wal Sally, zu finden. Ständiger Begleiter auf eurer Reise: Der Tod. Gonner wird nämlich heftig schwer sein. Viel mehr wissen wir aber noch nicht über den kleinen Plattformer vom schwedischen Studio Art in Heart. Trotzdem sticht er aus der Masse an Spielen auf der gamescom hervor. Vor allem der düstere Stil von Gonner fällt auf. Das gesamte Spiel ist hauptsächlich in Schwarz und Weiß gehalten, der Sound erinnert an klackernde Knochen und erzeugt eine ganz besondere, leicht gruselige Stimmung. Gonner solltet ihr euch auf jeden Fall vormerken und, wenn ihr auf der gamescom seid, vor allem auch anspielen. Ihr findet den düsteren Plattformer bei der Indie Arena Booth, die Teil der Entertainment Area in Halle 10.1 ist.

Sonic Boom – Fire & Ice

Ort: Nintendo, Halle 9.1, Stand A010/A011/B010

Sonic Boom - Fire and Ice - Ankündigungstrailer.
Zum 25. Jubiläum des blitzschnellen blauen Igels darf natürlich auch Sonic auf der gamescom 2016 nicht fehlen. Bei Nintendo in Halle 9.1 könnt ihr das neuste Abenteuer des Maskottchens von Sega ausprobieren. Sonic Boom – Fire & Ice ist, ganz im Zeichen des Ursprungs der Serie, ein Sidescroller. Im Nintendo-3DS-Ableger bekommt der kleine Igel neue Moves, außerdem werdet ihr mehr Zeit für Erkundungen haben. Sonic Boom – Fire and Ice erscheint im September dieses Jahres; auf der gamescom könnt ihr das Spiel aber schon jetzt ausprobieren. Die beiden neuen Titel, die Sega zum Geburtstag des Maskottchens angekündigt hat, werden aller Voraussicht nach auf der Messe nicht anspielbar sein.

DIG

Ort: Indie Arena Booth, Halle 10.1, Stand A020/A031/B021

DIG - GDC-Teaser (Online Multiplayer Brawler).
Seid ihr mit Freunden auf der gamescom unterwegs, lohnen sich heftige Mehrspieler-Duelle ganz besonders. Dafür mitunter am besten geeignet ist DIG, das ihr in der Indie Arena Booth anspielen könnt. Das als Mischung aus Super Smash Bros. und Worms bezeichnete Spiel sieht schon im Trailer enorm chaotisch und schwindelerregend aus. In rasend schneller Geschwindigkeit bewegt ihr euch als einer von 16 Charakteren durch die weitläufige, prozedural generierte Arena, die sich während des Spiels immer weiter verändert.

Mario Party: Star Rush

Ort: Nintendo, Halle 9.1, Stand A010/A011/B010

Mario Party - Star Rush - Offizieller E3-Trailer.
Ebenfalls perfekt geeignet für spaßige Multiplayer-Matches ist Mario Party: Star Rush. Das Party-Spiel für den Nintendo 3DS wurde auf der diesjährigen E3 angekündigt und ist schon jetzt auf der gamescom anspielbar. Am besten schaut ihr euch dabei Toad Scramble an. Beim neuen Modus seid ihr alle gleichzeitig am Zug und bewegt euch völlig frei über das Feld. Dabei spielt ihr zwar als Toad, könnt euch aber Mario, Peach und Co. als Hilfe hinzuholen. Erscheinen wird das Spiel im Oktober, am Nintendo-Stand auf der gamescom könnt ihr das Party-Spiel aber schon jetzt ausprobieren.

Wir sehen uns auf der gamescom!

Alle News und Videos von der gamescom

Für was ihr euch auch auf der gamescom entscheidet, ob ihr unsere Tipps befolgt oder euch doch lieber nach anderen Dingen auf der Messe umschaut, wir wünschen euch richtig viel Spaß dabei! Und hey, vielleicht treffen wir uns ja auch in Köln! Schaut doch unbedingt an unseren GIGA- und Spieltipps-Stand in Halle 10.1, Stand C-021 / D-020 vorbei, wo wir die ganzen Messetage für euch Programm machen. Solltet ihr euch entschieden haben, lieber zu Hause zu bleiben oder einfach keines der begehrten Tickets ergattert haben, dann schaut während der gamescom auf unserer gamescom-Seite und auf Facebook vorbei. Dort gibt es Live-Streams vom Messestand, und natürlich versorgen wir euch auch mit allen wichtigen Infos und Videos von der Spielemesse.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung