gamescom 2017: Messe erhält künftig einen festen Termin – und endet am Samstag

Marco Schabel 4

In der kommenden Woche findet in Köln wieder einmal die weltgrößte Videospielmesse, die gamescom 2016 statt. Zum letzten Mal jedoch in gewohnter Form. Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, wird sich im kommenden Jahr einiges ändern.

gamescom 2016 - TV-Spot.

Mehr als 350.000 Besucher, Aussteller aus aller Welt und ein riesiges Messegelände mit langen Schlangen – das wird auch die gamescom 2016 sein, die am kommenden Woche am Mittwoch beginnt und bis zum darauffolgenden Sonntag die aktuellen Highlights der Videospielwelt präsentiert. Die gamescom ist bekanntlich die größte Videospielmesse der Welt. Erst in den letzten Jahren hat die Veranstaltung allerdings an Bedeutung gewonnen und gehört unter den Top 3 der Welt. Und wo trotz des Ausbleibens von großen Pressekonferenzen die Bedeutung steigt, da ist eine gewisse Planungssicherheit natürlich vonnöten. Aus diesem Grund wird die gamescom 2017 auch erstmals einiges ändern.

Darum lohnt sich ein Besuch der gamescom (Kommentar)

Das zumindest gaben die Veranstalter Koelnmesse und Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) bekannt. Demnach soll die gamescom ab dem kommenden Jahr einen festen Termin erhalten und auch an anderen Tagen stattfinden als bislang. Im Detail wird die Veranstaltung zukünftig bereits am Dienstag mit dem Fachbesuchertag beginnen (mit offenen Türen für alle ab Mittwoch) und schon am Samstag enden. Zusätzlich wird in Zukunft immer die letzte volle Augustwoche als Austragungszeitraum gewählt. Die gamescom 2017 findet demnach vom 22. August bis zum 26. August 2017 statt, 2018 ist der Start am 21. August und das Ende am 25. August und 2019 wird es dann knapp eine Woche später sein. Nicht betroffen ist das gamescom City Festival, das weiterhin von Freitag bis Sonntag stattfinden wird. Die Business-Area ist von Dienstag bis Donnerstag geöffnet.

Die Änderungen erfolgen laut Veranstalter auf Bitten der Aussteller nach einer festen Terminierung aufgrund der gestiegenen internationalen Relevanz der Messe. Die gamescom 2016 wird wie gewohnt vom 17. August bis zum 21. August stattfinden, also von Mittwoch bis Sonntag. Allerdings solltet ihr eure Taschen zu Hause besser lassen und auch keine Cosplay-Waffen mitbringen.

gamescom 2016: Alle Infos und Videos bei GIGA

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link