gamescom awards 2016: Das sind die Gewinner!

Martin Eiser 3

Heute endet die Fachbesuchermesse der gamescom, während alle anderen noch bis zum Sonntag die neuesten Spiele ausprobieren können. Zum Abschluss wurden heute die Gewinner der gamescom awards 2016 gekürt und zu den großen Abräumern gehört The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Die Gewinner der diesjährigen gamescom awards 2016 stehen fest. Und es lassen sich vier große Gewinner ausmachen. Das beste Spiel der Messe wurden The Legend of Zelda: Breath of the Wild, die beste Hardware ging an PlayStation VR und den Preis für das beste Standkonzept kassiert Take-Two Interactive für den Stand von Mafia 3. Außerdem hat Battlefield 1 den Publikumspreis gewonnen.

5 Spiele, die ihr auf der gamescom 2016 (fast) ohne Anstehen zocken könnt.

Gewählt wurden die Preise aus über 200 Einreichungen von einer internationalen Expertenjury. Jetzt stehen die Gewinner in allen Kategorien fest. Gewonnen haben bei den gamescom awards 2016:

gamescom global awards

gamescom award for Best Add-on/DLC
•    „Destiny: Rise of Iron“ (Activision Blizzard)

gamescom award for Best Preview/Vision
•    „Horizon – Zero Dawn“ (Sony)

gamescom award for Best Booth
•    „Mafia III“ (2K)

Bilderstrecke starten
17 Bilder
15 Videospiel-Geheimtipps, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Kategorie: Plattform

Best Console Game Sony Playstation 4
•    „For Honor“ (Ubisoft)

Best Console Game Microsoft Xbox One
•    „Sea of Thieves“ (Microsoft)

Best Console Game Nintendo WiiU
•    „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ (Nintendo)

Best PC Game
•    „For Honor“ (Ubisoft)

Best Mobile Game
•    „Mario Party Star Rush“ (Nintendo)

Alle News und Videos zur gamescom im Überblick

Kategorie: Genre

Best Role Playing Game
•    „Final Fantasy XV“ (Square Enix)

Best Racing Game
•    „Forza Horizon 3“ (Microsoft)

Best Action Game
•    „Battlefield 1“ (Electronic Arts)

Best Simulation Game
•    „NBA 2K17“ (2K)

Best Sports Game
•    „Steep“ (Ubisoft)

Best Family Game
•    „Skylanders Imaginators“ (Activision)

Best Strategy Game
•    „Sid Meier’s Civilization VI“ (2K)

Best Puzzle / Skill Game
•    „Dragon Quest Builders“ (Square Enix)

Best Social / Online Game
•    „GWENT: The Witcher Card Game“ (CD Projekt Red)

Best Casual Game
•    „Battlezone“ (Rebellion)

Best Multiplayer Game
•    „Sea of Thieves“ (Microsoft)

Best Virtual Reality Game
•    „Wilson’s Heart“ (Twisted Pixel)

Best Hardware
•    „PlayStation VR“ (Sony)

gamescom 2016 in Bildern: Impressionen von der Messe

Kategorie: Indie award

gamescom Indie award
•    „Little Nightmares“ (Bandai Namco)

Kategorie: Consumer award

•    „Battlefield 1“ (Electronic Arts)

Kategorie: Best of gamescom

•    „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ (Nintendo)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung