GIGA im Samsung-Land (Bildergalerie)

Sebastian Trepesch

Ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig: das koreanische Fernsehen. Wer zwischen 2 und 4 Uhr nachts nicht schlafen kann, findet viele Spielshows.

Quietschbunt und überladen, mit ständigen Einblendungen von Kommentaren, Clip-Arts, Hasenohren und dergleichen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung