MyGlass, die App, die Google Glass mit dem Smartphone verbindet, ist jetzt im deutschen Play Store verfügbar. Ob dies eine Ausweitung des Explorer-Programms auf Deutschland ankündigt oder einfach eine Erleichterung für deutsche Explorer darstellt, ist nicht bekannt.

Auch außerhalb der USA und Großbritannien, also den Ländern, in denen Google Glass bisher offiziell verfügbar ist, gibt es schon heute einige Nutzer der Datenbrille. Aufgrund einer Beschränkung im Play Store konnten internationale User, etwa in Deutschland, die entsprechende Companion-App allerdings nicht aus dem Play Store installieren, sondern mussten die APK bei Updates umständlich manuell herunterladen.

Diese Hürde hat Google nun entfernt, seit einigen Tagen ist die App auch von Deutschland aus abruf- und auf den meisten Android-Geräten installierbar. Allerdings ist die Anwendung selbst weiterhin in Englisch gehalten. Wir vermuten daher, dass Google mit diesem Schritt lediglich deutschen Explorern einen Gefallen tut. Einen Zusammenhang mit einer eventuellen Ausweitung des Explorer-Programms auf den deutschen Bereich sehen wir hingegen nicht – lassen uns aber natürlich gern eines besseren belehren.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
iPhone für die Augen: Konzept „Apple Lens“ schickt dich in die erweiterte Realität

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Einen Erfahrungsbericht, wie die Öffentlichkeit in Deutschland auf Google Glass reagiert, kann man bei uns ebenfalls lesen.

[via Wearvision]

► Google Glass Explorer Edition V2.0 bei Amazon bestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.