Google Glass: Materialkosten liegen bei 80 Dollar

Jan Hoffmann 2

Google Glass ist eines der spannendsten, aber zugleich auch kontroversesten Projekte von Google. In den USA ist die Datenbrille mittlerweile zu einem Preis von 1500 Dollar frei erhältlich. Doch was zahlt eigentlich Google für die Teile des futuristischen Gadgets?

Google Glass: Materialkosten liegen bei 80 Dollar

Laut Teardown.com belaufen sich die Materialkosten für Google Glass etwa auf 5 Prozent des Verkaufspreises, was rund 80 Dollar entspricht. Zwar wurde für diese Analyse das Modell aus dem vergangenen Jahre herangezogen, deutlich teurer dürfte die neueste Ausführung der Datenbrille aber nicht sein.

Google-Glass-Herstellungskosten

Fairerweise muss man allerdings sagen, dass es sich bei Glass um ein Entwicklungsprojekt handelt und nicht um ein ausgereiftes Produkt für den Normalverbraucher. Ebenfalls nicht zu vergessen sind die Kosten für die Forschung und Entwicklung. Fertigungs-, Werbungs- und Entwicklungskosten wurden bei dieser Analyse nämlich nicht berücksichtigt.

Einigen Gerüchten zufolge wird Google Glass in einer finalen Version aber bereits zu einem Preis von rund 600 Dollar zu haben sein.

Quelle: techinsights via: arstechnica

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung