Nvidia GeForce GTX 1080 Pascal: Technische Daten, Release & Preis

Thomas Kolkmann

Alle Artikel zu NVIDIA GeForce GTX 1080

  • Vulkan Runtime Libraries: Was ist das?

    Vulkan Runtime Libraries: Was ist das?

    Wer sich in der Systemsteuerung die Übersicht der auf dem PC oder Laptop installierten Programme durchschaut, wird schnell merken, dass sich dort viele Einträge wiederfinden, die man nicht bewusst installiert hat. Einer dieser Einträge, die einem unter Windows 10 unbekannt vorkommen könnten, heißt „Vulkan Runtime Libraries“.
    Martin Maciej
  • Grafikkarten für 4K-Gaming: Modelle & Voraussetzungen

    Grafikkarten für 4K-Gaming: Modelle & Voraussetzungen

    Möchte man mit einer Grafikkarte den PC mit 4K-Auflösung betreiben, muss man einige Dinge beachten. Dabei sind neben einer hohen Leistung auch der richtige Anschluss und weitere Voraussetzungen wichtig. Wir haben uns angesehen, welche Grafikkarten sich für 4K-Gaming eignen.
    Johannes Kneussel 2
  • GPU-Temperatur: Wie heiß darf eine Grafikkarte werden?

    GPU-Temperatur: Wie heiß darf eine Grafikkarte werden?

    Unter Spiellast können nicht nur die Finger und der Kopf des Spielers selbst rauchen, sondern unter Umständen auch mal die Grafikkarte. Aber welche Temperatur darf eine Grafikkarte maximal erreichen und ab wann schadet man seinem Grafikprozessor bei zu hohen Temperaturen? Dieser und weiterer Fragen wollen wir in diesem Ratgeber nachgehen.
    Thomas Kolkmann 4
  • Nvidia Geforce GTX 1060, 1070, 1080: 4K-Gaming am Laptop ausprobiert

    Nvidia Geforce GTX 1060, 1070, 1080: 4K-Gaming am Laptop ausprobiert

    Nvidia hat gestern die mobilen Grafikchips Geforce GTX 1060, 1070 und 1080 offiziell vorgestellt und schon heute konnten wir uns auf der Gamescom 2016 in Köln einen Eindruck davon verschaffen, wie leistungsstark die neuen Laptops mit diesen Grafikchips wirklich sind.
    Peter Hryciuk
  • Geforce GTX 1080M: Notebook mit schnellster mobiler Grafikkarte gelistet

    Geforce GTX 1080M: Notebook mit schnellster mobiler Grafikkarte gelistet

    Nvidia hat die Geforce GTX 1080M bisher noch nicht offiziell vorgestellt, doch ein schwedischer Hersteller bietet bereits ein Notebook mit der mobilen Grafikkarte an und verrät auch erste Details zum verbauten Speicher. Dort wird man einige Abstriche machen müssen im Vergleich zur GTX 1080 für den Desktop.
    Peter Hryciuk
  • GeForce GTX 1080 und 1070: Testmuster mit höherem Takt ausgegeben

    GeForce GTX 1080 und 1070: Testmuster mit höherem Takt ausgegeben

    ASUS und MSI haben Testmuster der neuen GeForce GTX 1080 und GTX 1070 an Redaktionen ausgegeben, die mit einem höheren Takt ausgestattet sind, als die Grafikkarten, die im Handel verkauft werden. Die sogenannten „Golden Samples“ bieten damit eine höhere Leistung und könnten die Ergebnisse von Tests verfälschen.
    Peter Hryciuk 3
  • GeForce GTX 1080 für Notebooks: Volle Grafikpower für mobiles Gaming

    GeForce GTX 1080 für Notebooks: Volle Grafikpower für mobiles Gaming

    Nvidia möchte nicht nur den Desktop-PCs die volle Leistung der GeForce-GTX-1080- und GTX-1070-Grafikkarten spendiert, sondern diese übermäßig hohe Leistung auch in Notebooks bereitstellen. Dafür möchte das Unternehmen wohl auch auf das Anhängsel „M“ für mobile Grafikkarte verzichten.
    Peter Hryciuk 8
* gesponsorter Link