Mit dem 9,7-Zoll-iPad Pro lässt sich der Apple Pencil jetzt auch mit einem weiteren Gerät benutzen – und über kurz oder lang auch abnutzen. Dafür gibt es von Apple jetzt Ersatz-Spitzen im 4er-Pack. Apple-typisch sind sie aber nicht sehr günstig.

 

Apple Pencil

Facts 

Die Spitze des Apple Pencil wird sich mit der Zeit abnutzen, so dass ein Austausch nötig sein kann. Wer einen Apple Pencil kauft, erhielt dafür im Lieferumfang bereits eine zweite Spitze. Allerdings wird sich auch diese über kurz oder lang abnutzen.

Apple Pencil: Funktionen des Stifts

Deshalb ist im Apple Store seit dem gestrigen Apple Special Event jetzt auch ein Paket aus vier Ersatz-Spitzen für den Apple Pencil erhältlich. Die vier Spitzen kosten 25 Euro, also 6,25 Euro pro Stück – angesichts dessen, dass die Spitze lediglich ein kleines Stück Plastik mit einer Metallspitze im Innern ist, ist das nicht sehr günstig, was bei Apple-Zubehör aber nicht ungewöhnlich ist. Immerhin verkauft Apple auch eine Schnur für 15 Euro.

Apple Remote Loop ansehen

Der Apple Pencil selbst kostet 109 Euro. In ihm befindet sich allerdings auch vergleichsweise viel Elektronik.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Florian Matthey
Florian Matthey, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?