Schon bei der Vorstellung des iPad Pro und dem zugehörigen Apple Pencil im September gab es Stimmen, die sich fragten, wie stabil ein zum Laden ins iPad Pro eingesteckter Pencil sein würde. Ein Video gibt nun Auskunft.

 

Apple Pencil

Facts 

Nachdem bereits die Sturztests des iPad Pro im Internet die Runde machten, ist nun Apples Pencil an der Reihe. Ein Video des Video-Bloggers Zach Straley (via 9to5Mac) zeigt wie gut der weiße Stift einen (nicht) absichtlichen Unfall im iPad Pro übersteht.

Das Video zeigt, dass Apple anscheinend ein mögliches Unglück vorhergesehen hat und den Lightning-Stecker nicht fest mit dem Rest des Pencil verbunden hat. Genug Gewalt vorausgesetzt ist es aber – wenig überraschend – nicht unmöglich den Stift zu zerstören.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Der „echte” iMac Pro: Hey, Apple – so hätte er aussehen sollen!

Ein Bendgate des Pencil selbst wird es aber voraussichtlich nicht geben. Das Plastik war stabil genug, um den Versuchen den Stift zu verbiegen oder zu brechen zu widerstehen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).