Affinity Photo

  • Affinity Photo – Bilder montieren
  • Apple Pencil als Pinsel und Universalwerkzeug

Affinity Photo wird gerne als Photoshop-Ersatz angesehen. Nicht nur auf dem Mac, sondern auch auf dem iPad handelt es sich um eine leistungsfähige App, mit der man Bildmontagen, fast bis hin zu Grafiken, auf mehreren Ebenen erstellen kann.

Der Apple Pencil kommt nicht nur für die Zeichenwerkzeuge zum Einsatz, sondern ist auch für die Arbeit an den Bildern nützlich – zum Beispiel für die Liquify Persona, mit der Objekte verzerrt werden.

Affinity Photo

Affinity Photo

Serif Labs

Pixelmator

Pixelmator für das iPad Abonniere uns
auf YouTube
  • Pixelmator – Fotobearbeitung
  • Apple Pencil für Korrekturen im Bild

Wer mehr Bildbearbeitung als grafische Gestaltung betreibt, dem lege ich Pixelmator ans Herz. Diese App ist wesentlich intuitiver als Affinity Photo. Die Funktionen sind dennoch leistungsfähig, wenngleich nicht so vielseitig.

Der Apple Pencil hilft überall da, wo man direkt im Bild Änderungen vornimmt – zum Beispiel bei der Retouche. Wie erfolgreich dieses Tool selbst bei großen Eingriffen arbeitet, zeigt der Screencast oben.

Pixelmator

Pixelmator

Pixelmator Team

Plotaverse

So erweckt Plotagraph+ Fotos zum Leben Abonniere uns
auf YouTube
  • Plotaverse – Bilder zum Leben erwecken
  • Apple Pencil für Markierungen und Animationen

Plotaverse (bekannt geworden unter dem Namen Plotagraph+) ist toll. Mit der App kann man Bilder zum Leben erwecken – zumindest manche. Denn wirklich gut funktioniert die Animation nur mit ausgewählten Motiven. Mit der App animiert man einzelne Teile eines Fotos (siehe Video oben).

Für möglichst genau positionierte Anker und Animationspfeile verwendet man am besten den Apple Pencil.

PLOTAVERSE • Global Tribe

PLOTAVERSE • Global Tribe

PLOTAGRAPH, Inc.

Auch bei Spielen kann man vom Apple Pencil profitieren: