Apple TV als Konsole: Das sind die wichtigsten Infos für Gamer

Marco Schabel 30

Das war es also, das große Apple-Event in San Francisco, das die Kollegen von GIGA APPLE umfassend begleitet haben. Neben dem obligatorischen neuen iPhone und iPad stellte der Konzern aus dem Silicon Valley auch das neue Apple TV vor, welches den Konsolen von Sony und Microsoft Konkurrenz machen soll. Alles, was ihr über die Neu-Ankündigung als Gamer wissen müsst, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Apple TV als Konsole: Das sind die wichtigsten Infos für Gamer

Das neue Apple TV ist heute Abend angekündigt worden. Ein kleines Gerät, welches euch von der Xbox One und der PlayStation 4 weglocken und ein ganz neues Erlebnis für Videospiel-Fans darstellen soll. Wie gut das klappen kann, haben Amazon, Ouya und Google bereits vorgelebt. Apple will die Misserfolge der Konkurrenz jedoch nicht wiederholen und mit dem neuen Apple TV eine ernsthafte Bedrohung für die großen Spielekonzerne darstellen. Wie genau sie das machen wollen und was in dieser Hinsicht an Gaming-relevanten Details angekündigt wurde, findet ihr im folgenden Überblick.

Wird euch Apple TV vor der Konsole weglocken? Eine Einschätzung.

Die Gaming-relevanten Ankündigungen der Apple-Keynote:

  • Das neue Apple TV erscheint im Oktober
  • Das Gerät erscheint zusammen mit einer Fernbedienung namens Siri Remote, die Touch- und Bewegungssteuerung zulässt
  • Gespielt werden kann auf dem Apple TV unter anderem Disney Infinity 3.0, Rayman Adventures und Guitar Hero Live
  • Auch Harmonix hat ein neues Spiel für Apple TV angekündigt, welches den Namen Beat Sports trägt
  • Crossy Road bietet Apple-TV-exklusiven Multiplayer
  • Es werden Third-Party-Controller auf MFI-Basis unterstützt
  • Auch iPhone und iPod Touch können als Controller genutzt werden
  • Das neue iPhone 6S bietet 3D-Touch, was sich auch auf die mobilen Spiele auswirken wird
Bilderstrecke starten
9 Bilder
Streaming-Dienst Apple TV+: Mit diesen Shows will Apple Netflix schlagen.

Das müsst ihr zum Apple TV wissen:

Das Apple TV der vierten Generation wird wie gewohnt Musik, Videos und Bilder bieten, sowie einige Apps. Im Gegensatz zu vorherigen Versionen werden aber auch Spiele nun komplett unterstützt. Mit Apple TV könnt ihr zum Beispiel ein iPad-Spiel auf dem Tablet beginnen und dann auf dem Fernseher weiterspielen. Natürlich könnt ihr über den AppStore des Apple TV auch direkt auf dem Fernseher spielen ohne eines der anderen iDevices zu besitzen.

Apple TV 4 bietet dabei zwei Ausführungen: Eine 32GB-Variante für knapp 150 Dollar und eine 64GB-Version für knapp 200 Dollar. Verbaut wurden unter anderem ein 64-bit A8-Chip, ein Infrarot-Empfänger, ein 802.11ac Wlan-Empfänger mit MIMO und Bluetooth 4.0. Betrieben wird das neue Apple TV mit dem neuen Betriebssystem tvOS. Dieses soll den Entwicklern ganz neue Möglichkeiten eröffnen, ihre Software auf das Gerät zu bekommen. Erscheinen wird das kleine Gerät bereits im Oktober.

Die Siri Remote als Controller:

Die Fernbedienung des Apple TV macht ihrem Namen Siri Remote alle Ehre. Abgesehen von klassischen Knöpfen bietet sie sowohl Bewegungs- als auch Touch- und Sprachsteuerung, denn Apple TV verfügt natürlich auch über Siri um sich steuern zu lassen. Dadurch erinnert die Art, wie ihr die Apple TV steuern könnt, ein wenig an die Wii U. Dreht ihr die Fernbedienung auf die Seite, kann sie als Controller verwendet werden.

Apropos Controller. Die Spiele des Apple TV können nicht nur mit der Fernbedienung gespielt werden, sondern auch mit iPhone, iPod Touch, iPad und MFI-basierten richtigen Controllern von Drittherstellern.

Das sind die Spiele des Apple TV:

Das Apple TV der vierten Generation wird euch erstmals auch Spiele zocken lassen. Eine ernsthafte Konkurrenz zu Xbox One, PlayStation 4 oder Wii U besteht aber nicht - zumindest nicht für diejenigen unter euch, die weiterhin große Spielereihen schätzen. Im Prinzip könnt ihr mit dem Gerät die gleichen Spiele spielen wie auf Smartphones und Tablets. Art und Umfang reichen also natürlich nicht an ein Bloodborne, Halo oder Splatoon heran - aktuell. Letztlich bleibt die Frage offen, was Entwickler für das Gerät entwickeln werden und wie qualitativ hochwertig und umfangreich die Spiele für das Device in Zukunft werden. Apple TV bietet dafür jedenfalls einige exklusive Features für manche Spiele - und auch komplett neue Spiele sollen kommen.

Zu den bereits bekannten Spielen für Apple TV gehören Rayman Adventures, Disney Infinity 3.0, Guitar Hero Live, Transistor, Manticore Rising, Shadowmatic und Crossy Road. Letzteres verfügt über einen Apple TV-exklusiven Multiplayer, der euch mit euren Freunden spielen lässt, falls diese ein iPhone, iPod Touch oder iPad besitzen. Neu angekündigt wurde ein Spiel der Rock-Band-Macher Harmonix. Dieses trägt den Namen Beat Sports und ist eine Musik-basierte Sportsammlung. So gibt es zum Beispiel ein Baseball-Minispiel, welches euch Bälle auf Monster schlagen lässt.

Das gab es sonst noch Wissenswertes für Gamer:

Neben Apple TV wurde auch das neue iPhone 6S vorgestellt, welches mit 3D-Touch daherkommt. Das bedeutet, dass es auch Spiele geben wird, die von der deutlich verbesserten Touch-Technologie Gebrauch machen werden. Mit 3D Touch reagiert das Smartphone auf die Stärke eurer Berührung, was sicherlich interessante Gameplay-Mechaniken ermöglichen wird. Ein erstes Spiel für das iPhone 6S ist Warhammer 40.000 Freeblade, welches auf dem Event erstmals gezeigt wurde.

Wenn ihr mehr über das Apple-Event aus San Francisco erfahren wollt, dann schaut unbedigt bei GIGA Apple vorbei, die euch mit allen wichtigen Infos versorgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung