Apple TV: Hier sind die Video-Screensaver aus San Francisco, New York City und mehr

Holger Eilhard 3

Mit dem neuen Apple TV bietet das Unternehmen aus Cupertino nicht nur jede Menge neue technische Möglichkeiten, sondern auch eine Reihe neuer Video-Bildschirmschoner aus der Vogelperspektive verschiedener Länder an.

Apple TV: Hier sind die Video-Screensaver aus San Francisco, New York City und mehr

Nachdem es bereits hin und wieder Berichte und Links zu einzelnen Videos gab, hat Twitter-Nutzer Khaos Tian (via Benjamin Mayo) in seinem Feed den Link zu den gesammelten Videos veröffentlicht, die Apple derzeit für Apple TV anbietet:

Diese Liste kann Apple nun in den kommenden Wochen und Monaten um weitere Videos erweitern. Entwickler, die derzeit Zugriff auf den kommenden Apple TV berichten, dass das Gerät anscheinend zufällig eines der Videos als Bildschirmschoner auswählt.

Zu den aktuellen Standorten, die Apple in den hochauflösenden Videos festgehalten hat, gehören derzeit China, Hawaii, London, New York City und San Francisco. Die Orte hat Apple dabei sowohl während des Tages als auch (mit Ausnahme Chinas) bei Nacht gefilmt.

Hier eine Liste der einzelnen Orte mit den entsprechenden Links zu den Videos:

Update: Aktualisierte Video-Reihenfolge. Apple bietet einige gleiche Videos unter unterschiedlichen Namen an. Möglicherweise hat das Unternehmen einige Platzhalter auf seinem Server gespeichert, die man in Kürze austauschen oder auch entfernen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link