Apple TV: Inoffizielle Webseiten mit App-Store-Charts verfügbar (Update)

Holger Eilhard

Mit der Vorstellung des neuen Apple TV startete Apple auch erstmals einen App Store für die kleine Set-Top-Box. Dem App Store in tvOS fehlen jedoch im Gegensatz zum Store in iOS oder OS X unter anderem die Charts.

Apple TV: Inoffizielle Webseiten mit App-Store-Charts verfügbar (Update)

Wie einige App-Entwickler in den vergangenen Tagen herausgefunden hatten, sind die Daten für die Charts weiterhin von Apple verfügbar, werden jedoch lediglich bislang nicht veröffentlicht.

Jeff Scott von Slide to Play hat sich die versteckten Daten geschnappt und eine Webseite zusammengestellt, die die Charts, sortiert nach kostenlosen und kostenpflichtigen Apps für Apple TV, kategorisiert nach Genre jetzt im Web verfügbar macht.

Auch Steven Troughton-Smith bietet eine einfache Seite mit aktuellen Charts an.

Diese Charts sollen den Besitzern des Apple TV helfen, neue Apps für ihre Set-Top-Box zu finden. In der aktuellen Version von tvOS ist das Entdecken von interessanten Apps aktuell nur sehr eingeschränkt möglich.

Update: Nur wenige Stunden nach den inoffiziellen Charts bietet Apple nun auch in einigen Ländern offizielle Charts in tvOS an:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung