Apple TV mit 8 oder 16 GB ab 149 Dollar und verbesserter Suchfunktionen

Holger Eilhard 5

Die Gerüchte rund um den Preis von Apples neuer Set-Top-Box sagten bislang 149 bis 200 US-Dollar voraus. Quellen des in der Regel gut informierten John Paczkowski haben ihm nun mitgeteilt, dass Apple den kleineren der Preise für den Einstieg gewählt habe.

Apple TV mit 8 oder 16 GB ab 149 Dollar und verbesserter Suchfunktionen

Neben den Preisinformationen konnte John Paczkowski für Buzzfeed aber auch noch einige weitere Details nennen. Wie bereits im Vorfeld vermutet wurde, und durch Apples Einladung für den 9. September mit Anspielung auf Siri offensichtlich untermauert wurde, soll der neue Apple TV mit einer tiefgreifenden Siri-Unterstützung ausgestattet sein.

In Kombination mit der in iOS 9 vorgestellten App-übergreifenden Such-Funktion („universal search“) soll Apple TV damit nun eine weitaus mächtigere Suche erhalten.

Mit Hilfe des Sprachassistenten soll nun nicht länger nur einzeln in Apples eigenem Katalog oder dem Netflix-Katalog gesucht werden können, sondern mit einer Anfrage bei (nahezu) allen unterstützten Video-Anbietern gleichzeitig nach der gewünschten TV-Sendung, Film oder Schauspieler und Regisseur gesucht werden können. Aus den Resultaten einer derartigen Anfrage kann dann der gewünschte Anbieter gewählt werden.

Laut Buzzfeeds Quellen soll hierfür aber nicht alleine Siri verantwortlich sein, sondern auch die Technik aus dem im August 2013 übernommenen Startup Matcha.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Streaming-Dienst Apple TV+: Mit diesen Shows will Apple Netflix schlagen.

Hardware-Ausstattung: Modelle mit 8 oder 16 GB Speicher möglich

Wie 9to5Mac weiter berichtet, könnte der neue Apple TV nun möglicherweise in zwei verschiedenen Varianten vorgestellt werden.

So soll Apple entweder die gleichzeitige Vorstellung zwei verschiedener Modelle mit 8 und 16 GB mit Preisen von 149 beziehungsweise 199 US-Dollar, oder lediglich einer Variate mit 16 GB für 149 US-Dollar. Egal wie Apple sich in einer Woche entscheiden wird: Der neue Apple TV wird ab 149 US-Dollar verfügbar sein. In Deutschland bedeutet dies vermutlich einen (Einstiegs-)preis von 149 Euro oder möglicherweise 179 Euro.

Zu den weiteren technischen Details soll laut 9to5Mac unter anderem ein A8-Chip gehören, wie er im aktuellen iPhone 6 zu finden ist. Apple könnte diesen aber für den Einsatz im Apple TV angepasst haben, da etwa Akku-schonende Maßnahmen nicht länger notwendig sind.

Die neue Fernbedienung soll nicht länger silber, sondern nun grau/schwarz sein. Unterhalb des Touchpads sollen ein dedizierter Siri- und Home-Button zu finden sein. Neben diese beiden Knöpfen soll es des Weiteren noch zwei weitere Knöpfe zur Regelung der Lautstärke geben.

Was die Verbindung mit der Außenwelt angeht, soll die neue Box dem derzeit noch aktuellen Modell gleichen. Wer jedoch erwartet, dass aus dem HDMI-Port auf Rückseite nun ein 4K-Signal strömt, wird leider enttäuscht. Apple soll sich gegen die Unterstützung der hochauflösenden Videos entschieden haben; und das obwohl das neue iPhone 6s mit einer 4K-Video-Funktion ausgestattet sein soll.

Aktuell wird die Vorstellung des neuen Apple TV für den 9. September 2015 erwartet. Auch das neue iPhone 6s und iPhone 6s Plus wird im Rahmen des Special-Events in San Francisco erwartet. Wir werden live vor Ort sein und euch über die Neuheiten informieren. Bereits um 17:00 Uhr beginnt unser Live-Stream. Das eigentliche Event in San Francisco startet um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung