Apple TV: Siri wird bald auch in Apple Music suchen können

Holger Eilhard

Die ersten Lieferungen des neuen Apple TV sind noch auf dem Weg zu den Besitzern, da gibt es bereits Meldungen über kommende Features.

Wie BuzzFeed von Apple erfahren hat, wird Siri auf dem neuen Apple TV in den kommenden Monaten auch in der Lage sein in Apple Music nach Songs, Künstlern, Alben, etc. suchen zu können.

Die mit dem neuen Apple TV ausgelieferte Variante von Siri lediglich darauf ausgelegt nach Video-Inhalten und damit verbundenen Informationen zu suchen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Streaming-Dienst Apple TV+: Mit diesen Shows will Apple Netflix schlagen

„Apple TV ist ein Add-On“

CNN (via MacRumors) hatte des Weiteren die Chance zu einem Interview mit Eddy Cue, Apples Senior Vice President of Internet Software and Services.

Darin bezeichnete Cue die neue Set-Top-Box weiterhin aktuell als Add-On zu bestehenden Kabel-Anbietern. Viele Apps dieser Anbieter erfordern die Authentifizierung als zahlender Abonnent.

Dies könnte sich mit dem erwarteten TV-Streaming-Dienst von Apple jedoch in Zukunft ändern. Cue wollte hierzu keine Aussagen machen, sagte jedoch, dass die Kooperationen zwischen Apple und den Inhalts-Anbietern großartige Partnerschaften seien.

Unabhängig davon machte Cue aber gleichzeitig klar, dass Apple TV ein besseres Erlebnis sei als die bekannten Angebote der Kabel- oder Satelliten-Betreiber.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung