Neuer Apple TV unterstützt zwei Bluetooth-Controller

Holger Eilhard 4

Wie bereits vor der Ankündigung des neuen Apple TV berichtet, wird Apples neue Set-Top-Box neben der Siri Remote auch Spiele-Controller unterstützen. Nun gibt es erste Informationen zu den Limitierungen.

Neuer Apple TV unterstützt zwei Bluetooth-Controller

Die Kollegen von TouchArcade.com haben Kontakt mit diversen Entwicklern aufgenommen, die Zugang zum neuem Apple TV haben. Die aktuellen Berichte basieren also auf der derzeit verfügbaren Hardware, welche nicht zwangsläufig identisch mit den Geräten sein wird, die normale Nutzer in den kommenden Monaten bei Apple erwerben können.

Die Einheiten, die diese Entwickler in den Händen halten, unterstützen derzeit lediglich den gleichzeitigen Anschluss von zwei Controllern, neben der mitgelieferten Siri Remote.

Aktuell können also maximal drei Spieler gleichzeitig an einem neuen Apple TV spielen. Frühere Vermutungen, dass es sich um einen Bug handeln könnte, bei dem mehr als zwei Controller desselben Typs die Ursache für das Problem sein könnten, hat sich als Falsch herausgestellt.

Aktuell bleibt den zukünftigen Spielern damit nur die Hoffnung, dass Apple bis zur breiten Verfügbarkeit des neuen Apple TV die Hard- und/oder Software so anpasst, so dass mehr als zwei Spieler die Vorzüge eines klassischen Spiele-Controllers genießen können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung