Apple wird das neue Apple TV (4. Generation) schon Ende nächster Woche ausliefern – also knapp vor dem ursprünglich genannten „November“-Termin. Vorbestellungen werden bei Apple selbst ab Montag, dem 26. Oktober möglich sein.

 

Apple TV 4. Generation

Facts 
Apple TV 4. Generation

Apples CEO Tim Cook verriet im Rahmen der Konferenz WSJDLive, dass die Auslieferung des Apple TV 4 – das offiziell weiterhin nur „Apple TV“ heißt – Ende nächster Woche beginnen wird. Ursprünglich hatte Apple nur verlauten lassen, dass das Gerät „im November“ erscheinen wird. Die Phase der Vorbestellungen wird bei dem Gerät recht kurz sein; sie beginnen am kommenden Montag, den 26. Oktober.

Tim Cook nannte das neue Apple TV im Rahmen der Konferenz „das Fundament eines neuartigen TV-Erlebnisses“. Die wichtigsten Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell ist nicht die Integration eines schnelleren Prozessors – des Apple A8 –, sondern die Tatsache, dass das Gerät erstmals Apps von Drittentwicklern unterstützt und sich mit einer neuen Touchpad-Fernbedienung mit Siri-Integration bedienen lässt. Hinzu kommt die Unterstützung von Bluetooth-Controllern für Videospiele.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Apple TV+: Alle Serien & Filme des neuen Streamingsdienstes in der Übersicht

Apple TV: Bei Händlern schon jetzt vorbestellen

Das Apple TV lässt sich in Deutschland schon seit einigen Tagen bei diversen Händlern – aber nicht bei Apple selbst – vorbestellen. Seit Ende letzter Woche auch  bei autorisierten Händlern wie Cyberport und Arktis. Die Variante mit 32 Gigabyte Flash-Speicher kostet 179 Euro*, die mit 64 Gigabyte Flash-Speicher 239 Euro (Cyberport) bzw. 229 Euro (Arktis)*.

Apple TV vorbestellen – Informationen

´

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.