Apple entfernt Apple TV 3 aus Sortiment

Florian Matthey 4

Letztes Jahr präsentierte Apple das Apple TV der 4. Generation mit Siri Remote und App-Store-Anbindung. Das Vorgängermodell blieb jedoch weiter im Sortiment. Jetzt hat das Unternehmen das Apple TV 3 aus der Produktpalette entfernt.

Apple entfernt Apple TV 3 aus Sortiment

Apples TV-Strategie: Apps statt Streaming

Ursprünglich soll Apple mit dem Apple TV 4 ein eigenes TV-Streaming-Angebot geplant haben. Seitdem diese Pläne auf Eis liegen, gelten Apps als großes Verkaufsargument für das Apple TV – das so beispielsweise auch zu einer Alternative für eine Spielekonsole geworden ist. Von daher war es etwas überraschend, dass Apple das Apple TV 3 weiterhin – wenn auch vergünstigt – verkaufte. Zwar basiert dessen Betriebssystem auch auf dem iOS, eine App-Unterstützung hat Apple aber auch nachträglich nicht hinzugefügt – zumal die Siri Remote mit Touch-Bedienung ohnehin fehlt.

Keine neuen Bestellungen mehr fürs Apple TV 3

9to5Mac hat jetzt eine E-Mail von Apple an Mitarbeiter und Partner im Bildungsbereich erhalten, aus der hervorgeht, dass das Unternehmen den Verkauf des Apple TV 3 mit sofortiger Wirkung einstellt. Wer das Gerät bereits bestellt hat, werde es noch bekommen; neue Bestellungen sind aber nicht möglich. Tatsächlich ist im Apple Online Store nur noch das neue Modell ab 179 Euro erhältlich; das Vorgängermodell ist von der Website komplett verschwunden.

Quelle: 9to5Mac

Apple TV bei Arktis bestellen *

Apple TV bei Apple bestellen *

Spiele für Apple TV.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link