Apple Watch 2: Akku-Kapazität soll um 35 Prozent wachsen

Holger Eilhard 1

Während bereits seit Monaten etwaige Bauteile des iPhone 7 durchs Internet kreisen, folgen erst jetzt Komponenten der ebenfalls in Kürze erwarteten Apple Watch 2.

Wieder einmal erreichen uns die Fotos, diesmal vom angeblich neuen Akku der Apple Watch 2, aus dem Sozialen Netzwerk Weibo, welches vor allem in Asien gerne genutzt wird. Gefunden und bei Twitter veröffentlicht wurden sie von Steve Hemmerstoffer.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
6 Gründe für eine Smartwatch – und 3 dagegen

Der gezeigte Akku hat eine Kapazität von 334 mAh, während der aktuell im 42-mm-Modell der Apple Watch mit 246 mAh auskommen muss. Dies entspricht einer Steigerung von etwas mehr als 35 Prozent.

Der größere Akku deckt sich mit Berichten des KGI-Analysten Ming-Chi Kuo, der bereits vor einigen Tagen den Start der Apple Watch 2 mit einem größeren Akku für Ende 2016 vorhergesagt hatte.

Das neue Modell der Apple Watch soll einen eigenen GPS-Chip, einen besseren Schutz gegen Wasser sowie eine schnellere CPU aufweisen. Einen dedizierten Mobilfunkchip werden wir laut jüngsten Berichten in der kommenden Smartwatch nicht finden.

WWDC 2016 in der Zusammenfassung

WWDC 2016 – iOS 10.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung