Auch Asus ist auf der IFA 2016 zugegen und hat in Berlin unter anderem die ZenWatch 3 vorgestellt. Die dritte Smartwatch der Taiwaner ist rund und bringt praktische Zusatzfeatures. Wir haben uns die schicke Uhr im Hands-On genauer angeschaut.

 

Asus ZenWatch 3

Facts 

In der dritten Generation steigt auch Asus auf runde Displays um und stattet die ZenWatch mit einem 1,39 Zoll im Durchmesser messenden OLED-Panel aus. Die Auflösung von 400 x 400 Pixel führt dabei zu einer grundsoliden Pixeldichte von 287 ppi. Zum Schutz der Anzeige ist Gorilla Glass von Corning abgestellt worden, das in einer 2.5D-Optik daherkommt. Für die nötige Performance sorgt ein Qualcomm Snapdragon Wear 2100, der auf 512 MB RAM zurückgreifen kann. Der interne Speicher umfasst derweil handelsübliche 4 GB.

 

Asus-ZenWatch-3-Schwarz
Asus-ZenWatch-3-Silber
Asus-ZenWatch-3-Gold

Die Uhr verfügt insgesamt über drei seitlich angebrachte Buttons. Während der mittlere Knopf als Homebutton dient, lassen sich die flankierenden Exemplare als Shortcut für beliebige Funktionen verwenden. In puncto Sensorik gibt sich Asus sparsam und verbaut nur einen Bewegungs- sowie Umgebungslichtsensor. Letzterer ist unterhalb des Displays positioniert – gewieft, wie wir finden. Der Akku der ZenWatch 3 verfügt über eine Kapazität von 360 mAh und soll ein bis zwei Tage Laufzeit gewährleisten. Es wird ferner einen Zusatzakku geben, der sich am Gehäuse befestigen lässt, 200 mAh fasst und rund einen weiteren halben Tag bis zum Boxenstopp rausholt.

Der Preis der ZenWatch 3 beträgt in Deutschland 229 Euro, die Ausführung mit Lederarmband gibt es für 249 Euro zu kaufen. Ab wann die Uhr hierzulande erhältlich sein wird, ist aktuell noch unklar.

Asus ZenWatch 3: Die technischen Daten im Überblick

Display1,39 Zoll OLED mit 400 x 400 Pixel (287 ppi)
ProzessorQualcomm Snapdragon Wear 2100
Arbeitsspeicher512 MB
Datenspeicher4 GB
KonnektivitätBluetooth 4.1
Akku340 mAh (Quick Charge)
BetriebssystemAndroid Wear
Abmessungen45 x 45 x 9,95 ~ 10,75 Millimeter
FarbenSilber, Gunmetal, Rosé Gold

Quelle: Asus

Asus ZenWatch 2 bei Amazon kaufen

Ihr wollt keine News zur IFA 2016 verpassen und immer auf dem neuesten Stand bleiben? Auf unserer Sonderseite zur IFA 2016 findet ihr alle wichtigen Produktneuheiten und jede Menge frischer Videos zur Berliner Funkausstellung.

Folgt GIGA TECH auf Facebook, YouTube, Google+ und Twitter.

Wie tickt die Smartwatch 2018 bei dir?

Rafael Thiel
Rafael Thiel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?