1 von 13

Gute Reparierbarkeit erspart den Neukauf

Ob Autos, Kühlschränke oder Raumstationen – man kann fast alles reparieren. Die Frage ist nur, wie schwierig das ist. Bei Smartphones machen es uns einige Modelle besonders leicht, sie lassen sich mit etwas Geschick wieder richten. In manchen Fällen ist dann nicht einmal der Gang zu einem Dienstleister notwendig. Oben im Video seht ihr, dass der Display-Tausch bei einem iPhone 7 (Plus) kein Ding der Unmöglichkeit ist, wenn man die einzelnen Schritte kennt.

Das für seine „Tear-Downs“ bekannte Unternehmen iFixit vergibt Punktzahlen von 1-10 für die Reparierbarkeit von Smartphones. Wir haben uns die Liste angeschaut und stellen euch die aktuellen Einträge (2016 oder neuer) der Reihe nach vor.

Platz 3 teilen sich…