Touchy für Touch ID: Apps mit Fingerabdrücken öffnen (Cydia)

Ben Miller 11

Mit dem Jailbreak-Tweak Touchy kann man seine Fingerabdrücke zum Öffnen von Apps verwenden und so beispielsweise mit dem linken Zeigefinger die Twitter- und mit dem linken Daumen die Facebook-App starten.

Touchy für Touch ID: Apps mit Fingerabdrücken öffnen (Cydia)

Durchschnittlich lädt jeder iOS-Nutzer pro Jahr 80 Apps auf sein Gerät, aber nur eine Handvoll Apps wird auch tatsächlich täglich oder zumindest regelmäßig verwendet. Genau für diese oft genutzten Apps wurde Touchy entwickelt, ein Add-on für Touch ID. Für umgerechnet 1,51 Euro ermöglicht es Touchy ausgewählte Apps per Fingerabdruck zu starten - von überall in iOS.

Hat man beispielsweise dem linken Zeigefinger die Twitter-App zugeordnet, reicht ein simpler Fingerabdruckscan um diese App zu starten, auch wenn man gerade in einer anderen App unterwegs ist.

Touchy legt keinen separaten Katalog mit Fingerabdrücken an, sondern verwendet jene, die der User bereits hinterlegt hat. Touchy selbst bekommt die eigentlichen Fingerabdrücke natürlich nicht zu sehen. Und da Touch ID nur 5 Speicherplätze für Fingerabdrücke bietet, können auch nur 5 Apps mit Fingerabdrücken gestartet werden.

Im Gegensatz zu Tweaks wie beispielsweise BioProtect ist Touchy kein „Schutz“, sondern vielmehr eine Schnellwahl für Apps. Touchy-Apps können auch weiterhin regulär ohne Fingerabdruck geöffnet werden.

Foto: hand symbol via shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung