Google TV: Honeycomb-Update? Nächste Woche – Europastart? Unklar

Daniel Kuhn 2

Google TV ist in der Theorie großartig – die Verschmelzung zwischen TV und Internet ist nicht ohne Grund auch Forschungsgebiet vieler anderer Hersteller. Google hat allerdings mit dem Start von Google TV im letzten Jahr einige Fehler gemacht, die nun mit dem Honeycomb-Update, ausgebügelt werden sollen. Versprochen wird das Update jetzt schon seit einem halben Jahr, aber nächste Woche soll es nun endlich so weit sein.

Google TV: Honeycomb-Update? Nächste Woche – Europastart? Unklar

Warum genau ist der erste Anlauf von Google TV eigentlich gescheitert? Die Antwort kann ganz simpel auf einen Grund heruntergebrochen werden: Die Bedienung der Geräte war schlicht zu kompliziert. Wie wir aber alle wissen, ist Honeycomb dagegen herrlich einfach zu bedienen – da liegt der Schritt sehr nah, die Google TV-Geräte einfach mit Android auszustatten. Wiee bei Google üblich gibt es auch ein informatives Video zu bestaunen:

Damit erhalten sie neben der einfacheren Bedienung auch eine bessere, an große TV-Bildschirme angepasste YouTube-App und natürlich endlich Anschluß an den Android Market, so dass nun auch die Lieblings-Android-Apps auf dem Fernseher genossen werden können – vorausgesetzt die Entwickler der Apps haben diese für Google TV angepasst.

Nächste Woche wird das Update laut offiziellem Google TV-Blog nun endlich ausgeliefert, allerdings nur in den USA, da der Dienst in anderen Ländern bisher nicht verfügbar ist. Dies soll sich zwar ändern, wir warten aber immer noch auf Informationen über einen genauen Zeitplan. Sobald wir etwas erfahren, werden wir euch natürlich informieren.

Google TV-Blog [via androidandme.com]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung