ASUS Qube - Google TV Set-Top-Box - Hands-On - CES 2013

admin

ASUS zeigt auf der CES 2013 in Las Vegas auch ein Google TV-Gerät. Die Qube genannte Set-Top-Box ist würfelförmig. Die Google TV-Benutzeroberfläche hat ASUS leicht angepasst und ihr ein etwas gewöhnungsbedürftiges Design verpasst. Ein besonderes Augenmerk gebührt der Fernbedienung. Diese verfügt nicht nur über die obligatorische Funktastatur, sondern auch eine Air Mouse, ein Touchpad und reguläre Buttons.

Hardwareseitig ist der qube mit einem Armada 1500-Chipsatz ausgestattet. Er besitzt 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Neben einem Ethernet-Anschluss bringt er WLAN, zweimal USB sowie je einen HDMI-Ein- und Ausgang mit.

Im Hands-On präsentiert Amir sowohl die Hardware als auch die Software des ASUS Qube.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Zu schwach für 5G? Samsung Galaxy S10 geht in die Knie

    Zu schwach für 5G? Samsung Galaxy S10 geht in die Knie

    Ist das neue 5G-Netz einfach zu gut für aktuelle Handys mit entsprechendem Modul? Einer Journalistin in den USA ist aufgefallen, dass ihr Samsung Galaxy S10 5G bei schnellen Downloads überhitzt – und dann automatisch zu LTE wechselt. Samsung hat auf den Vorfall bereits reagiert.
    Simon Stich
  • Samsung Galaxy M20: Screenshot erstellen – so geht’s

    Samsung Galaxy M20: Screenshot erstellen – so geht’s

    Wenn ihr ein Abbild eures Handy-Bildschirms speichern wollt, könnt ihr das Screenshot-Feature eures Samsung-Smartphones nutzen. GIGA zeigt euch in diesem Artikel, wie ihr auf dem Samsung Galaxy M20 einen Screenshot erstellt.
    Robert Kägler
  • Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

    Schon wieder Freitag – und was würde da besser passen, als ein Blick auf reduzierte und kostenlose Android-Apps- und Spiele. In dieser Woche mit dabei: AngL, Duck Warfare, Merge Battle Planes PRO, Scotland Yard und vieles mehr.
    Simon Stich 26
* Werbung