Fitbit Flex 2: Ein Fitness-Tracker wird zum Accessoire

Fitbit-Flex-2-Funktionen-Design

Das Fitbit Flex 2 erinnert optisch schon sehr an einen klassischen Fitness-Tracker und bietet bis auf fünf LED-Lämpchen auch keine weiteren Anzeigen. Der Funktionsumfang ist trotzdem sehr groß. Da sich der Chip herausnehmen lässt, gibt es sogar Möglichkeiten, das Design zu verändern und den Tracker bei Bedarf noch unauffälliger zu gestalten. Passend dazu bieten Fitbit und andere Zubehörhersteller verschiedene Armbänder an, die teilweise sogar aus hochwertigen Materialien bestehen.

Fitbit-Flex-2-armband

So gibt es beispielsweise Armbänder aus Edelstahl, die am Arm wirklich sehr schick aussehen und gar als Schmuck durchgehen können. Weiterhin kann man sich den Chip auch um den Hals hängen oder ein Lederarmband nutzen – die Auswahl ist riesig.

Fitbit Flex 2

Jawbone UP3: Fitness-Tracker im klassischen Design

jawbone-up3-fitness-tracker

Das Jawbone UP3 gehört mittlerweile zu den günstigsten Fitness-Trackern, bietet aber einen großen Funktionsumfang und verschiedene Designs. Im Vergleich zum Fitbit Flex 2 muss man sich hier aber von Beginn an für ein Aussehen entscheiden – kann dafür aber auch zwischen vielen Modellen wählen. So gibt es das klassisches Schwarz, das zu fast jedem Anlass passt, oder das Modell in Weiß und Gold, welches deutlich edler aussieht und durchaus auch als Armschmuck tragbar ist. Die Multi-Sensor-Technologie des Jawbone UP3 hat im Test gezeigt, dass die Daten in jeder Situation sehr gut erfasst werden.

Fitness-Tracker: Für jeden etwas dabei

Mit einem Fitness-Tracker am Arm muss man nicht sofort auffallen: Mittlerweile haben verschiedene Hersteller nicht nur die knallbunten Modelle im Angebot, die sich in erster Linie an Sportler richten, sondern mit steigendem Funktionsumfang auch alle anderen Nutzer als potenzielle Kunden im Fokus. Wer seine Aktivitäten tracken möchte, wird bei der großen Auswahl also sicher fündig und kann die Daten auf einem Smartphone genau analysieren.

So sieht das Outfit zur Huawei Fit aus

Wie tickt die Smartwatch 2018 bei dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).