HyperX Pulsefire FPS Pro vorgestellt: Eine komfortable und preiswerte Maus für Shooter-Fans

Michael Krüger

Hardware-Hersteller Kingston veröffentlicht die Gaming-Maus Pulsefire FPS Pro aus der hauseigenen Reihe HyperX. FPS steht für First Person Shooter, womit sich das Eingabegerät primär an Spieler dieses Genre richtet. Das ergonomische Design wird durch eine Oberfläche veredelt, die einem besonderen Zweck dient.

HyperX Pulsefire FPS Pro: Gaming-Maus mit Fokus auf Genauigkeit und Bedienkomfort

Das schlichte Design der HyperX Pulsefire FPS Pro lässt nur grob erahnen, was Spieler bei dieser Gaming-Maus erwartet. Unter der Haube befindet sich ein Pixart-3389-Sensor, der mit bis zu 16.000 DPI und einer Polling-Rate von 1.000 Hz für reichlich Präzision sorgt. Voreingestellt sind Profile mit 800, 1.600 und 3.200 DPI. Wie bei gängigen Mäusen üblich, lassen sich die Profile aber individuell anpassen und gemeinsam mit den sechs programmierbaren Tasten speichern.

Die ergonomische Form und das geringe Gewicht von gerade einmal 95 Gramm versprechen eine leichtgängige Bedienung. Damit Spieler im Eifer des Gefechts nicht mit der Hand abrutschen, befinden sich an den Seiten der HyperX Pulsefire FPS Pro texturierte Flächen. Der dadurch gewonnene Grip soll einen festen Halt der Gaming-Maus gewährleisten.

Angeschlossen wird die HyperX Pulsefire FPS Pro per USB 2.0. Das 1,8 Meter lange Kabel verfügt über eine strapazierfähige Ummantelung, kann allerdings nicht ausgetauscht werden. Für eine ansprechende Optik der HyperX Pulsefire FPS Pro sorgen RGB-Beleuchtungen an Mausrad und Logo. Auch diese lassen sich nach Belieben selbst anpassen und in den Profilen speichern. Wie bei der restlichen HyperX-Reihe setzt Kingston hierfür auf die eigene Software „Ngenuity“.

Die wichtigsten Features der HyperX Pulsefire FPS Pro im Video:

Komfortable und preiswerte Gaming-Maus: HyperX Pulsefire FPS Pro.

HyperX Pulsefire FPS Pro Gaming-Maus: Vorgänger deutlich reduziert

Mit einer UVP von 59,99 Euro platziert sich die HyperX Pulsefire FPS Pro im mittleren Bereich. Je nach Händler ist sie allerdings auch schon günstiger zu bekommen. Wer noch mehr sparen möchte, sollte sich den Vorgänger anschauen. Das Model HyperX Pulsefire FPS wurde nämlich auf Amazon um 20 Euro reduziert und ist aktuell für .

Quelle: HyperX Gaming, via PC Games Hardware

Zu den Kommentaren

Kommentare

* gesponsorter Link