Apple Event: Kommt auch ein neuer iPod touch?

Florian Matthey

Präsentiert Apple heute Abend neben neuen iPhones, der Apple Watch Series 3 und dem Apple TV 4K noch ein weiteres Produkt? Es gibt tatsächlich Hinweise auf einen neuen iPod touch mit Face-ID-Unterstützung.

Apple Event: Kommt auch ein neuer iPod touch?
Bildquelle: GIGA.

iOS 11 nimmt Bezug auf iPod touch mit Face-ID-Funktion

Es sieht fast so aus, als wolle Apple dem iPod touch nach zwei Jahren doch noch eine Verjüngungskur spendieren. Immerhin ist auch Apples Touchscreen-iPod am 5. September zehn Jahre alt geworden – ebenso wie im Juni das iPhone. Und Apple hat sich – anders als beim iPod nano und iPod shuffle – dieses Jahr nicht dafür entschieden, den iPod touch aus dem Sortiment zu nehmen.

Offenbar wird der iPod touch der 7. Generation sogar ein wichtiges neues Feature bekommen: die Gesichtserkennung Face ID. Das überrascht, da bisher kein iPod-touch-Modell mit dem Fingerabdrucksensor Touch ID ausgestattet war. In der „geleakten“ Golden-Master-Version des iOS 11 ist aber nicht nur die Rede von einem – bisher nicht erhältlichen – „iPod8,1“. In der Setup-Anwendung befindet sich zusätzlich noch ein String mit den Worten „Entsperre deinen iPod mit deinem Gesicht“.

iPhone 8 Gerüchte.

Der iPod touch müsste dann ebenso wie das iPhone X einen Infrarot-3D-Sensor für eine zuverlässige und schnelle Erkennung des Gesichts sowie eine Secure Enclave als Teil des Apple-A-Chips bekommen, um die biometrischen Daten des Benutzers sicher abzuspeichern. Die Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell wären daher ziemlich weitreichend.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
iPod touch 2019: So hätte der Apple-Player ausschauen sollen.

„iPod touch (7. Generation)“ taucht in Deals auf

Hinzu kommt, dass der US-Kreditkartenanbieter Discover auf seiner Website zwischenzeitlich Bezug auf Apple-Produkte nahm, die es noch gar nicht gibt – neben dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und dem iPhone X (das hier „iPhone X Edition“ genannt wird) eben auch auf einen „iPod touch (7. Generation)“. Ob Discover besondere Insider-Informationen hat oder sich nur anhand der Gerüchtelage auf die neuen Produkte vorbereitet, ist aber unklar.

Das heutige Apple Event beginnt um 19 Uhr. Wir werden live vor Ort in Cupertino sein und bereits ab 18:30 Uhr mit einem Liveticker über alle Vorkommnisse berichten.

Quelle: AppleInsider, 9to5Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung