Video: Der portable Mac Pro - die Workstation im Rucksack

Ben Miller 16
Mac Pro Portable Setup Project! v1.0 (Late 2013).
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:
Der neue Mac Pro ist nicht nur schneller, sondern auch deutlich kleiner und mit 5 statt 14 Kilogramm dramatisch leichter als das Vorgängermodell. Somit ist er auch um einiges portabler als die alte Käsereibe.

Für Profis on-the-go, die bisher vielleicht auf ein MacBook Pro setzten, ist somit auch ein mobiles Setup des neuen Mac Pro eine Überlegung wert. Vom Mac Pro selbst, über Tastatur, Maus bis zum USB-Monitor passt nämlich alles in einen Rucksack, wie uns die Kollegen von tld im Video zeigen.

Verwendet man einen , wie beispielsweise den  mit 15,6 Zoll und Full-HD-Auflösung, setzt die mobile Mac-Pro-Workstation auch nur einen Stromanschluss voraus.

Weiters im Video zu sehen ist der , die , die (ich bin übrigens selbst auch zufriedener Nutzer dieser Maus), und für mehr Speicherplatz unterwegs eine .

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

* Werbung