Oculus Rift: Release-Datum - Wann erscheint VR-Brille (in Deutschland)?

Johannes Kneussel 14

Mit der Oculus Rift soll es nun endlich soweit sein, virtuelle Realität, richtiges 3D, egal in welche Richtung man den Kopf dreht, für einen für Endverbraucher erschwinglichen Preis. Doch wann erscheint die Brille in Deutschland? Wann ist das Release Date?

Die 5 besten Games für die Oculus Rift:

Top 5 Games für Oculus Rift.

Update: Release-Datum bekanntgegeben

Oculus VR hat lange darauf hingearbeitet, mehrere Jahre, um genau zu sein. Nun ist es endlich so weit. Seit dem 6. Januar ist es nicht nur möglich, die VR-Brille (ausschließlich auf der offiziellen Website) vorzubestellen, wir haben auch einen Preis und ein zumindest ungefähres Release-Datum.

Surft man auf die offizielle Website von Oculus, ist aktuell vom einem Lieferzeitpunkt im Juni 2016 die Rede. Die ersten Vorbesteller sollen das VR-Gestell noch im März erhalten - die Auslieferung erfolgt in der Reihenfolge der Bestellungen. Es scheint also so, dass entweder eine große Anzahl an Vorbestellungen eingeht - oder Oculus zunächst nur eine geringe Menge an Rifts zur Verfügung stellt.

Wenn noch mehr Vorbestellungen eingehen, ist es möglich, dass sich der Lieferzeitpunkt für die späteren Bestellungen noch weiter nach hinten verschiebt. Ob ab März oder April auch Geräte in den normalen Handel gelangen, können wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht sagen, vermuten aber, dass es noch bis Mitte/Ende 2016 dauern könnte, bis wir die Rift auch bei Amazon und Co. kaufen können.

oculus-rift-lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört neben der eigentlichen VR-Brille auch ein Xbox-One-Controller, ein Tracking-Modul und eine Fernbedienung, mit der sich die Benutzeroberfläche der Oculus Rift steuern lassen soll. Wer nicht sicher ist, ob sein PC die Rift überhaupt unterstützt, kann dies mit einer von Oculus VR zur Verfügung gestellten Software überprüfen.

Noch einmal zur Erinnerung, die Anforderungen sehen folgendermaßen aus: 

  • NVIDIA GTX 970 / AMD R9 290 equivalent or greater
  • Intel i5-4590 equivalent or greater
  • 8GB+ RAM
  • Compatible HDMI 1.3 video output
  • 3x USB 3.0 ports plus 1x USB 2.0 port
  • Windows 7 SP1 64 bit or newer
Bilderstrecke starten
11 Bilder
E3 2017: Das sind die besten VR-Spiele der Messe in der Übersicht.

Ursprünglicher Artikel: Release Date in Deutschland - Wann erscheint die VR-Brille?

Zwar ist die Oculus Rift bereits teilweise verfügbar, es handelt sich dabei aber um die beiden Entwickler-Versionen Oculus Rift Dev Kit 1, Dev Kit 2 und Crescent Bay.

Die erste Entwicklerversion wurde im März 2013 veröffentlicht, die zweite im Juli 2014. Bereits zwei Monate später folgte mit Crescent Bay die dritte Version. In 2014 hat ein Sprecher von Oculus ausgesagt, dass sie hoffen, dass die finale Brille in 2015 erscheinen kann.

Release Anfang 2016

Im Mai 2015 hat sich der Entwickler per Blogeintrag einmal mehr zum Release geäußert. Die Consumer-Variante soll demnach im ersten Quartal 2016 auf den Markt kommen. Ein genaues Release Date gibt es allerdings noch nicht. Vorbestellungen sollen ab Ende 2015 entgegen genommen werden. Es gab allerdings keine weiteren Informationen über einen zeitgleichen Start in Deutschland. Hier müssen wir also noch abwarten, ob die VR-Brille zum Start auch hierzulande verfügbar sein wird oder ob wir uns einige Wochen oder sogar Monate länger gedulden müssen.

Alle Oculus-Rift-Versionen und -Alternativen in der Bildergalerie

 

Im Rahmen der Vorstellung des finalen Designs der 3D-Brille kurz vor der E3 2015 wurde noch einmal auf einen Marktstart 2016 verwiesen. Hier ist allerdings nur noch vom ersten Halbjahr die Rede. Es kann also sein, dass wir noch ein ganzes Jahr warten müssen, bis wir das gute Stück in den Händen halten können - während die Vive bereits Ende 2015 erscheinen soll. 


Oculus Rift Overview.

Oculus Rift: Wann erscheint die 3D-Brille denn nun? Alternativen schon zu haben

Leider ist es noch nicht abzusehen, ob die Oculus Rift eher im Januar oder erst im März auf den Markt kommen wird. Mittlerweile gibt es allerdings schon die eine oder andere Alternative zur Oculus Rift auf dem Markt. Beliebt ist beispielsweise Google Cardboard. Diese kann zwar in Sachen Ausstattung und Bequemlichkeit nicht mit dem Facebook-Projekt mithalten, ist aber schon und reicht allemal aus, einen Eindruck von VR zu bekommen.

Aber auch die HTC Vive könnte der Rift das Leben erschweren. Diese soll bereits Ende 2015 (in kleineren Stückzahlen) erscheinen.

HTC Vive ausprobiert: Aufsetzen, abtauchen und nur schwer loslassen.

Weitere Artikel zum Thema

Umfrage: Wirst du dir eine VR-Brille kaufen?

2016 ist das Jahr der VR-Brillen: Oculus Rift, PlayStation VR, HTC Vive & Co - der Weg wird schon recht bald in die virtuelle Realität führen. Doch... bist du eigentlich auch dabei? Erzähl uns in der Umfrage, ob du dir auch eine Brille holst und was du damit anstellen wirst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    PS4: Diese 12 Exklusiv-Titel bekommt ihr noch in dieser Generation

    Seit der E3 2016 wissen wir: Sony hat so einige heiße Eisen für die PlayStation 4 im Feuer. Bei den ganzen Spielen, die sich bei den hauseigenen Studios in Entwicklung befinden oder in Kooperation mit externen Entwicklern entstehen, könnt ihr schon einmal den Überblick verlieren.
    Johannes Repp
  • League of Legends: Wild Rift

    League of Legends: Wild Rift

    Riot Games kündigt zum zehnjährigen Jubiläum von League of Legends einen Ableger des beliebten MOBA-Spiels an, das neue „League of Legends: Wild Rift“ kommt voraussichtlich 2020 in den Handel.  Der Ableger soll laut Entwickler kein Port der PC-Version sein, sondern eine Neuentwicklung für Konsolen und iOS- und Android-Geräte. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
  • Kostenlos: Holt euch gratis etliche Spiele aus eurer Kindheit

    Kostenlos: Holt euch gratis etliche Spiele aus eurer Kindheit

    Damals. Damals, als ihr vorsichtig Spielelösungen aus einer Zeitschrift geschnitten habt. Damals, als euer großer PC-Tower noch zufrieden vor sich hin pfiff, während er langsam heiß lief. Damals, als einige grafisch sehr realistische Spiele noch über ein seltsames Betriebssystem namens DOS liefen – dieses Damals ist zurück. Oder eher die Spiele. Und sie sind auch noch kostenlos.
    Marina Hänsel
* Werbung