Firewall, Blood & Truth und Astro Bot – Sonys neue Hoffnungen für die PS VR

Lisa Fleischer

Auch, wenn der Start sicherlich nicht so gelaufen ist, wie sich das Sony vorgestellt hat, will das Unternehmen die PlayStation VR noch nicht aufgeben. Auf der gamescom 2018 stellten sie drei neue Titel für die Hardware vor – die neue Hoffnung für PS VR?

Firewall, Blood & Truth und Astro Bot – Sonys neue Hoffnungen für die PS VR

 

Besitzer einer PlayStation VR können sich auf die drei Spiele Blood & Truth, Firewall Zero Hour und Astro Bot: Rescue Mission freuen. Während die beiden ersten Games Shooter sind, ist letzteres ein Plattformer in schwindelerregender Höhe. Zwei der Spiele erscheinen sogar noch in diesem Jahr – sollten sie gut ankommen, könnten sie die VR-Brille von Sony tatsächlich noch einmal befeuern.

Blood & Truth

Blood & Truth - Reveal Trailer.

In Blood & Truth ist es deine Aufgabe, dich durch die Londoner Unterwelt zu schießen, um deine Familie vor einem Gangsterboss zu beschützen, der es auf sie abgesehen hat. Um Blood & Truth spielen zu können, brauchst du die PS Move-Motion-Controller, die dich deine Waffe bedienen und nachladen lassen. Neben dem Ballern sollst du aber auch Dialogentscheidungen treffen können, das Spiel bietet dir neben Action also auch eine Geschichte. Untermalt wird das Spiel von einem düsteren, orchestralen Soundtrack. Blood & Truth hat bislang noch kein Release-Datum.

Firewall Zero Hour

Firewall Zero Hour Gameplay Trailer.

Auch in Firewall Zero Hour greifst du zur Waffe – allerdings kannst du dich nicht einfach ohne Plan durch Gegnerhorden ballern, sondern musst taktisch vorgehen. In dem Spiel treten zwei Squads bestehend aus jeweils vier Spielern gegeneinander an. Dabei verfolgt jedes Team andere Aufgaben: Das Ziel der Angreifer ist es, geheime Informationen zu stehlen, indem sie Laptops hacken und die Firewall umgehen, das verteidigende Team versucht dies natürlich um jeden Preis zu verhindern.

Firewall Zero Hour kann auch mit dem klassischen PS4-Controller gespielt werden, empfohlen wird aber die Nutzung mit dem PS VR Aim-Controller. Das Spiel erscheint am 29. August 2018 für PS VR.

Astro Bot: Rescue Mission

Astro Bot: Rescue Mission – Ankündigungs-Trailer.

Im Vergleich zu den beiden anderen neuen VR-Spielen geht es in Astro Bot: Rescue Mission verhältnismäßig ruhig zu. Im Spiel übernimmst du die Kontrolle über den kleinen Roboter Astro, der seine Raumschiffcrew retten muss. Dazu durchläuft er mit deiner Hilfe insgesamt 26 verschiedene Levels, in denen zahlreiche Geheimnisse und gewaltige Bossgegner auf dich warten. Astro kann aber nicht nur laufen und springen, sondern verfügt auch über verschiedene Gadgets wie einem Hakenwerfer oder einer Wasserkanone. Auch Astro Bot: Rescue Mission wird mit dem klassischen PlayStation 4-Controller gespielt, der VR-Plattformer erscheint am 4. Oktober 2018.

Noch mehr tolle Spiele, die du mit deiner PlayStation VR zocken kannst, haben wir dir im folgenden Artikel zusammengefasst.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die besten PlayStation VR-Spiele (PS VR).

Glaubst du noch an den Erfolg von VR oder hast du dich gedanklich schon davon verabschiedet, bald wirklich im Stil von Ready Player One in Spielwelten abtauchen zu können? Hast du vielleicht sogar eine VR-Brille bei dir zu Hause? Welche Erfahrungen hast du mit der Technik bislang gemacht? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung