Raspberry Pi Zero W: Preis, Release, Features, Test

Selim Baykara 1

Der Raspberry Pi Zero W ist der neueste Zuwachs der Raspberry-Familie. Es handelt sich dabei um ein Update des 2015 eingeführten Raspberry Pi Zero, dem man zusätzlich WLAN- und Bluetooth-Funktionen beschert hat. Hier findet ihr alle Infos zum Preis, den technischen Daten und der Verfügbarkeit des Raspberry Pi Zero W.

 

Raspberry Pi Zero W: Neuer Mini-Computer mit WLAN und Bluetooth.

Raspberry Pi Zero W jetzt online bestellen *

Der Raspberry Pi 4 lässt noch auf sich warten und könnte neuesten Informationen zufolge sogar erst 2019 erscheinen. Das ist noch eine lange Zeit, kürzlich wurde mit dem Raspberry Pi Zero W aber ein neues Modell des beliebten Einplatinen-Mini-Computers vorgestellt. Pünktlich zum fünften Geburtstag des Pi veröffentlicht die Raspberry Pi Foundation ein Update des kleinsten Modells, dem Raspberry Pi Zero – wichtigste Neuerung ist der Funkchip, der auch im verbaut ist. Dadurch erhält der Raspberry Pi Zero W WLAN und Bluetooth.

Raspberry Pi Zero W: WLAN, Technische Daten, Maße

Beim Raspberry Pi Zero W handelt es sich um ein Update des Modells Raspberry Pi Zero. Die technischen Daten sind daher weitgehend gleich wie beim direkten Vorgänger. Wie beim Zero ist im Zero W eine Broadcom BCM2835 Single-Core-CPU verbaut, die mit 1 GHz getaktet ist. Auch die weiteren technischen Spezifikationen sind identisch: Insgesamt verfügt der Zero W über 512 MByte Arbeitsspeicher, einen Mini-HDMI-Eingang sowie einen USB On-The-Go-Anschluss zum Verbinden von Peripherie-Geräten. Dazu kommen Micro-USB, eine 40-pin-GPIO-Stiftleiste, ein MicroSD-Kartenslot, sowie ein CSI-Camera-Connector.

Raspberry Pi Zero W Hüllen

Neu ist der Cypress CYW43438 Wireless-Chip – das Bauteil kommt auch beim Raspberry Pi 3 Model 3B  zum Einsatz und beschert dem Zero W 802.11b/g/n-WLAN sowie Bluetooth 4.0. Die Raspberry Pi Foundation hat außerdem bekanntgegeben, dass es drei neue Cases für verschiedene Anwendungsfälle geben soll: Ein durchgängiges, eines mit Aussparung für die GPIO-Pins und eines mit einem Ausschnitt für das Kameramodul. Bei all dem sollte man natürlich auch noch mal betonen, wie groß (bzw. genauer: wie klein) der Raspberry Pi Zero W ist. Der Mini-Computer ist gerade einmal 6, 5 cm lang, 3 cm breit und einen halben cm hoch.

Die technischen Daten des Raspberry Pi Zero W findet ihr nochmal im Überblick in der folgenden Tabelle:

Maße 65mm × 30mm × 5mm
CPU Broadcom BCM2835 1 GHz
RAM 512 MB
WLAN 2.4GHz 802.11n Wireless LAN
Bluetooth Bluetooth 4.0 und Bluetooth LE
Stromversorgung 5V via Micro-USB-Anschluss
Video/Audio 1080P HD Video & Stereo-Audio via mini-HDMI-Anschluss
Speicher individuell via MicroSD-Karte
Ausgänge Micro USB
GPIO: 40 PIN

Raspberry PI Zero W: Preis und wo kann man es kaufen?

Der empfohlene Verkaufspreis für den Raspberry Pi Zero W soll laut Hersteller bei 10 Dollar liegen – damit ist er genau doppelt so teuer wie das Zero-Modell, das für 5 Dollar verkauft wurde. In Deutschland dürfte der Preis vermutlich noch ein wenig höher ausfallen. Der Raspberry Pi Zero wurde hierzulande für etwa 15 – 20 Euro verkauft, auch der Zero W ist noch einmal ein Stück teurer und liegt derzeit bei etwa 30 Euro – also ein gutes Stück von den veranschlagten 10 Dollar entfernt.

Im Moment könnt ihr den Zero W unter anderem bei diesen Händlern in Deutschland kaufen

Abzuwarten bleibt, wie sich die Verfügbarkeit des Zero W entwickelt – der Raspberry Pi Zero ist hierzulande nur schwer zu bekommen und im Unterschied zum Model 3 B auch nicht so einfach auf Amazon bestellbar. Aufgrund der schlechten Verfügbarkeit schwankt auch der Preis wie erwähnt recht stark.

Raspberry Pi Zero W

Raspberry Pi Zero W: Release in Deutschland

Der Raspberry Pi Zero W wurde offiziell am 28. Februar 2017 vorgestellt und kann seit diesem Zeitpunkt auch in Deutschland online bestellt werden. Wann und ob der Raspberry Pi Zero W auch im Einzelhandel verkauft wird, ist im Moment noch nicht bekannt.

Alle Artikel zu Raspberry Pi Zero W

  • Raspberry Pi 4: Release und Technische Spezifikationen - News, Gerüchte und Infos

    Raspberry Pi 4: Release und Technische Spezifikationen - News, Gerüchte und Infos

    Der Raspberry Pi 4 wird der Nachfolger vom Model 3 B des populären Ein-Platinen-Mini-Computers – derzeit sind aber noch etliche Fragen offen: Wann ist der Release vom Raspberry Pi 4? Was ist mit den technischen Details? Und wird der Preis gleichbleiben? In diesem Artikel haben wir aktuelle News, Gerüchte und Informationen zum nächsten Modell des Raspberry Pi zusammengefasst.
    Selim Baykara 3
  • Alexa auf dem Raspberry Pi installieren: So geht's

    Alexa auf dem Raspberry Pi installieren: So geht's

    Ihr könnt euch den Amazon Echo selber bauen, indem ihr Alexa auf dem Mini-Computer Raspberry Pi installiert. Das ist preiswerter als das Original, außerdem habt ihr die Wahl, welchen Lautsprecher ihr verbauen wollt. Wir zeigen euch in der folgenden Anleitung, was ihr benötigt, um den Raspberry Pi zum Amazon-Echo-Lautsprecher umzufunktionieren.
    Selim Baykara
  • Raspberry Pi: SSH installieren und mit Android, Windows & Co. nutzen

    Raspberry Pi: SSH installieren und mit Android, Windows & Co. nutzen

    Auf euren Raspberry Pi per SHH zugreifen zu können, hat vielerlei Vorteile. Die Secure Shell ist vor allem dann nützlich, wenn ihr den RPi beispielsweise „headless“ als NAS, Musik-Streaming-Box oder ähnliches verwendet, aber auch wenn ihr nur kurz etwas nachgucken oder ein Programm starten wollt, ohne extra den Monitor ein- oder den Eingang umzuschalten.
    Thomas Kolkmann
  • Raspberry Pi herunterfahren und ausschalten - so geht's

    Raspberry Pi herunterfahren und ausschalten - so geht's

    Ihr könnt euren Raspberry Pi herunterfahren und ausschalten und zwar auch per Befehl und nicht nur, indem ihr einfach den Stecker zieht. Was ihr dabei beachten müsst und wie ihr den Raspberry Pi herunterfahren könnt, zeigen wir euch im folgenden Guide.
    Selim Baykara
  • Raspberry Pi Alternativen: 5 Einplatinen-Rechner im Vergleich

    Raspberry Pi Alternativen: 5 Einplatinen-Rechner im Vergleich

    Es muss nicht immer ein Raspberry Pi sein, immer mehr Alternativen kommen auf den Markt. Je nachdem, welches Projekt und Budget ihr eingeplant habt, könnte einer der anderen Einplatinen-Rechner die bessere Wahl darstellen. Die härtesten Konkurrenten des beliebten Mini-Computers stellen wir euch in diesem Artikel vor. Die Lektüre wird es euch allerdings nicht unbedingt einfacher machen: Denn wer die Wahl hat, hat bekanntlich...
    Thomas Kolkmann
  • Raspberry Pi: Die 10 coolsten Projekte zum Nachbauen

    Raspberry Pi: Die 10 coolsten Projekte zum Nachbauen

    Mit dem vielseitigen Mini-Computer Raspberry Pi könnt ihr zahlreiche Projekte umsetzen und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Falls ihr gerade keine zündenden Ideen habt, was ihr bauen könnt oder einfach nur schauen wollt, was möglich ist, zeigen wir euch hier die 10 besten Raspberry-Pi-Projekte.
    Selim Baykara
  • Raspberry Pi als Emulator für Retro-Konsolen einrichten - so geht's

    Raspberry Pi als Emulator für Retro-Konsolen einrichten - so geht's

    Ihr könnt den Mini-Computer Raspberry Pi zu einem vollwertigen Emulator umbauen, der so gut wie alle Retro-Konsolen wie NES, Super Nintendo, Mega Drive oder alte Heimcomputer abspielt. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung führen wir euch durch den gesamten Vorgang und zeigen, wie ihr den Raspberry Pi mit der Software RetroPie in den ultimativen Emulator verwandelt.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link