Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Samsung Galaxy Mega 6.3

    Kamal Nicholas

    Mit gleich zwei weiteren Geräten will Samsung nun noch weiter in den Phablet-Markt einsteigen. Das Samsung Galaxy Mega wird dabei vor allem all diejenigen ansprechen, die auf möglichst große Mischwesen aus Smartphone und Tablet bestehen. Eines davon ist das Samsung Galaxy Mega 6.3.

    Groß, größer, Samsung Galaxy Mega. Mit dem größeren der beiden neuen Phablets lässt das südkoeranische Unternehmen nun noch weiter die Grenzen zwischen Smartphones verschwimmen und so fällt es nicht sonderlich leicht, das Samsung Galaxy Meg 6.3 nun als riesiges Smartphone oder als kleines Tablet zu bezeichnen. Damit ihr euch ein besseres Bild vom Umfang des Mega machen könnt, hier das Gerät im relativen Vergleich mit einer SPielkarte:

    Samsung Galaxy Mega 6.3 Karte

    Wer allerdings auf der Suche nach einem Gerät, das das beste aus beiden Welten in sich vereint, wir sicherlich mal einen etwas näheren Blick auf das Mega 6.3 werfen wollen. Wir können euch hier zumindest die technischen Details anbieten:

    Samsung Galaxy Mega 6.3: Technischen Spezifikationen

    • Display:6.3“ SC LCD mit einer Auflösung von 1280×720 Pixeln (233 ppi)
    • Prozessor: 1,7 GHz Dual-Core Qualcomm Snapdragon 400
    • Arbeitsspeicher: 1,5 GB RAM
    • Interner Speicher: 8/16 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte um max. 64 GB
    • Betriebssystem: Android 4.1.2 bzw. Android 4.2.2 mit TouchWiz UI
    • Hauptkamera: 8 MP
    • Frontkamera: 1,9 MP
    • Maße: 167 x 88 x 7,9 mm
    • Gewicht: 199 Gramm
    • Akku: 3.200 mAh
    • Erscheinungszeitraum: Juni 2013
    • Preis: Schaut für den aktuellen Preis am besten einfach mal bei Amazon vorbei:
    jetzt kaufen

    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-1mat-jpg-pagespeed-ic_-ekjs3h0xpa
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-1mat-jpg-pagespeed-ic_-ekjs3h0xpa
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-2mat-jpg-pagespeed-ic_-uglrlzwcfn
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-2mat-jpg-pagespeed-ic_-uglrlzwcfn
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-3mat-jpg-pagespeed-ic_-0o2fqfvhi7
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-3mat-jpg-pagespeed-ic_-0o2fqfvhi7
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-4mat-jpg-pagespeed-ic_-1txpqriyv4-1
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-4mat-jpg-pagespeed-ic_-1txpqriyv4-1
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-4mat-jpg-pagespeed-ic_-1txpqriyv4
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-4mat-jpg-pagespeed-ic_-1txpqriyv4
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-5mat-jpg-pagespeed-ic_-ri_jmympib
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-5mat-jpg-pagespeed-ic_-ri_jmympib
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-6mat-jpg-pagespeed-ic_-ye4o-z9cdv
    xmaclarengalaxy-mega-6-3-product-image-6mat-jpg-pagespeed-ic_-ye4o-z9cdv

    Wie auch der etwas kleinere Bruder ist das Samsung Galaxy Mega 6.3 in Sachen Technik eher in Mittelklasse anzusiedeln. Die Auflösung des Displays ist zwar in Ordnung, allerdings wäre ein Full HD-Display gerade bei dem Umfang des Bildschirms doch etwas schöner gewesen.

    Falls ihr euch einen Eindruck von dem Gerät in bewegtem Bild und mit Ton machen wollt, schaut euch einfach mal unser etwas ungewöhnlicheres Unboxing an.

    Samsung Galaxy Mega 6.3: Unboxing

    Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare