1 von 13

Top-10-Armbänder: Fitness-Tracker-Bestseller in Deutschland

Fitness-Tracker und -Armbänder liegen voll im Trend und verkaufen sich von Jahr zu Jahr immer besser. Wer keine große Smartwatch mit Sportfunktionen am Handgelenk tragen möchte, greift zu den oft viel kleineren Trackern, die mit einem Chip die gelaufenen Schritte und andere Daten erfassen, teilweise sogar auf einem eigenen Display anzeigen. Das volle Potenzial wird in Verbindung mit einem Smartphone ausgeschöpft, wo in einer App die Ergebnisse grafisch aufbereitet angezeigt werden. Dieses Zusammenspiel zwischen einem kleinen mobilen Gerät und dem Handy, das man fast immer dabei hat, kommt sehr gut bei den Nutzern an – und die Preise sind im Vergleich zu einer Smartwatch in der Regel auch deutlich niedriger. Es gibt viele Vorteile.