1 von 12

Top-10-Armbänder: Fitness-Tracker-Bestseller in Deutschland

Fitness-Tracker und -Armbänder liegen voll im Trend und verkaufen sich von Jahr zu Jahr immer besser. Wer keine große Smartwatch mit Sportfunktionen am Handgelenk tragen möchte, greift zu den oft viel kleineren Trackern, die mit einem Chip alle Daten erfassen und teilweise sogar auf einem eigenen Display anzeigen. Das volle Potenzial wird in Verbindung mit einem Smartphone ausgeschöpft, wo in einer App die Ergebnisse grafisch aufbereitet angezeigt werden. Dieses Zusammenspiel zwischen einem kleinen mobilen Gerät und dem Handy, das man fast immer dabei hat, kommt sehr gut bei den Nutzern an – und die Preise sind im Vergleich zu einer Smartwatch oft auch deutlich niedriger.

Vorteil eines Fitness-Trackers

Der größte Vorteil eines Fitness-Trackers liegt in der Akkulaufzeit. Während eine herkömmliche Smartwatch 1-3 Tage durchhält, sind es bei Fitness-Armbändern oft Wochen, bevor man diese wieder neu aufladen muss – selbst wenn viele der Funktionen intensiv genutzt werden. Mittlerweile gibt es auch Modelle, die gar nicht mehr so sportlich ausschauen, sondern wir normale Uhren.

Sind es aber die teuren Produkte namhafter Hersteller oder die eher günstigen Fitness-Tracker, die in Deutschland am häufigsten gekauft werden? Wir haben für euch die aktuelle Top 10 aufgestellt. Los gehts.

Hinweis: Die folgende Reihenfolge basiert auf dem Idealo-Preisvergleich und kann sich immer wieder ändern. Wir werden die Top 10 in regelmäßigen Abständen auf den neuesten Stand bringen.