Samsung Gear S4: Neue Smartwatch macht wichtigen Zwischenstopp

Johann Philipp 1

Die Samsung Gear S4 steht in den Startlöchern – nach den neuesten Berichten kann es jedenfalls nicht mehr lange dauern. Die letzte Hürde vor dem offiziellen Verkauf hat die Smartwatch jetzt erfolgreich genommen.

Samsung Gear S4: Neue Smartwatch macht wichtigen Zwischenstopp
Bildquelle: GIGA - Samsung Gear S3.

Samsung Gear S4: Smartwatch erhält Zertifizierung

Wenn ein Gerät in einem anderen Land verkauft werden soll, braucht es eine Zulassung. Die Eurasian Economic Commission (EEC) ist für die Marktzulassung von neuen Geräten für Armenien, Kasachstan, Kirgisistan, Russland und Weißrussland zuständig. In ihrer Datenbank ist nun Samsungs neueste Smartwatch aufgetaucht.

Das lässt darauf schließen, dass die Gear S4 für den Verkauf freigeben ist und daher bald der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Nähere Details zur Uhr werden in dem Bericht nicht genannt.

Die Gerüchte zur Uhr schließen allerdings immer wieder interessante Funktionen ein: Die Gear S4 könnte einen Blutdruckmesser bekommen und ein zweites Display im Rand. Als sicher gilt, dass der Akku deutlich größer werden wird: von aktuell 389 mAh in der Gear S3 auf 470 mAh. Damit dürfte die neue Version deutlich länger durchhalten und ein großes Problem von Smartwatches lösen – die geringe Akkulaufzeit.

Trotz des größeren Akkus soll die Gear S4 etwas dünner ausfallen und dezenter werden. Um sich besser gegen die Apple Watch zu stellen, werden zudem zwei Größen vermutet. Wie auch beim Vorgänger soll es aber auch ein Classic-Model und eine robuste Frontier-Variante geben. In den USA werden angeblich bereits die LTE-Versionen beider Modelle getestet.

Samsung Gear S3 bei Amazon ansehen *

Die schönsten Smartwatches seht ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Die 21 schönsten Smartwatches, Fitness-Tracker & Wearables.

Samsung Gear S4: Start schon im August?

Zu den Farben der Uhr gibt es ebenfalls Gerüchte: Neben Schwarz und Silber soll es auch Gold geben. Eine weitere Annäherung an die Apple Watch.

Was wir vom Vorgänger, der Gear S3 halten, seht ihr im Video:

Samsung Gear S3: Erster Eindruck zur Smartwatch.

Zum Start der Gear S4 gibt es indes noch keinen genauen Termin. Samsung könnte sich entweder dazu entschließen, sie gemeinsam mit dem Galaxy Note 9 vorzustellen oder zur IFA. Das neue Top-Smartphone wird am 9. August 2018 in New York präsentiert. Die IFA 2018 findet Anfang September in Berlin statt. Eines ist sicher: Lange müssen sich Fans der Uhr nicht mehr gedulden.

Quelle: SamMobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung