USB-Ladegerät für 4 Geräte: tizi Tankstelle für iPad, Smartphones & Co.

Sebastian Trepesch 7

Seit wenigen Wochen hat die Umsteckerei von USB-Kabeln auf meinem Schreibtisch ein Ende: tizi Tankstelle lädt vier USB-Geräte und gibt über LEDs auch noch den Ladezustand an.

equinux setzt weiter auf Energie: Nach den externen Akkus tizi Flachmann und tizi Kraftprotz bietet das Münchner Unternehmen konsequenter Weise eine „Tankstelle“ – nämlich ein Netzteil – an. Vier USB-Steckplätze bietet die Zapfsäule, die insgesamt bis zu 4 Ampere ausgeben kann – beachtlich. Preis bei Amazon: .

USB-Ladegerät mit Super Plus und Diesel

equinux wäre nicht equinux, wenn der Kraftstoff-Vergleich nicht bis ins Detail gehen würde: Die Anschlüsse heißen:

  • Super Plus (2,1 A) für das iPad
  • Super (1 A) für das iPhone
  • Normal (1,5 A)
  • Diesel (2,1A) für Samsung

2,1 Ampere, das sind so viele, wie das Apple iPad-Ladegerät bis zur 3. Generation leistete. Für die neuesten Tablets liefert Apple 2,4 Ampere, was eine leicht kürzere Ladezeit ergibt.

USB-Ladegerat-tizi_Stecker

Wie bei den Autos gilt bei tizis Tankstelle zumindest teilweise: Bitte nicht falsch tanken. Wer das iPad an einen schwachen Anschluss steckt, wartet lange auf einen vollen Akku. Weniger kraftstoffhungrige Geräte können natürlich an jeden Anschluss gesteckt werden.

Der Hersteller erklärt uns die technischen Hintergründe der Beschriftung und den Vorteil gegenüber anderen Produkten: „Die Krux bei den allermeisten Netzteilen ist, dass sie zwar theoretisch hohe Ampere-Zahlen liefern, bei den allermeisten Geräten die Kommunikation zwischen Netzteil und Mobilgerät nicht auf die Herstellerspezifikationen abgestimmt sind“, so Christian Dallmayer von equinux. “In der Folge wird dann eben ein iPad oder ein Galaxy nur mit 1A geladen, obwohl auf dem Netzteil 2A oder 3A drauf steht. Und hier liegt der Vorteil der tizi Tankstelle und des Akkus .“ Heißt also: Jedes Gerät kann überall angesteckt werden, aber das iPad lädt am schnellsten mit Super Plus und Samsung, Kindle Fire etc. mit Diesel.

Hinweis: Der Apple-Stecker hat den USB-Anschluss oben, tizi Tankstelle seitlich. Für manch Steckdosenposition ist dies ungünstiger, für andere wiederum besser.

Fazit tizi Tankstelle:

Wer mehrere Geräte besitzt, die über USB laden, freut sich über die leistungsfähige „Tankstelle“. Dafür müssen nicht einmal alle Geräte gleichzeitig Saft benötigen: Es ist schon ein Komfortgewinn, nicht immer das Micro-USB-Kabel des Headsets oder den Klinke-Stecker des iPod shuffle ausstecken zu müssen (und zu verschlampen).

USB-Ladegerat-tizi_iPhone-iPad
Vorteile:
+ kein Billig-Plastik in der Steckdose
+ bis zu 2,1 A
+ 4 Steckplätze
+ 4 Ladeanzeigen (LED an/blinkend/aus)

Nachteile:
- „falscher“ Steckplatz lädt iPad nur langsam

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung