1. GIGA
  2. Mobility

Mobility

Das klassische, benzinbetriebene Auto befindet sich auf dem Abstellgleis. Der Trend geht hin zum selbstfahrenden Auto, Tesla macht es vor. Aber auch auf zwei Rädern dreht sich die Welt schnell, sobald es grünes Licht für E-Roller gibt. Und wer mit Unterstützung ins Pedal treten will, greift zu einem Pedelec. Mobility (deutsch: Mobilität) umfasst alle GIGA-Themen, die mit räumlicher Mobilität zu tun haben – also Produkte und Dienstleistungen, die euch dabei unterstützen, von A nach B zu kommen.

Top Produkte in Mobility

Meistgelesene Artikel

  • Preisexplosion an der Zapfsäule: ADAC macht klare Ansage

    Preisexplosion an der Zapfsäule: ADAC macht klare Ansage

    Felix Gräber18.09.2022, 21:45

    Der Tankrabatt ist Geschichte und spätestens mit ihm ist auch die Preisgrenze von 2 Euro pro Liter an der Tankstelle wieder gefallen. Benzin und Diesel haben einen beispiellosen Preissprung hingelegt. Der ADAC prangert jetzt an: Für die Geldmacherei gibt es keine Rechtfertigung.

  • BMW beweist: Für Autofahrer kommt es in Zukunft knüppeldicke

    BMW beweist: Für Autofahrer kommt es in Zukunft knüppeldicke

    Felix Gräber17.08.2022, 12:03

    Autonomes Fahren, emissionsfreie Antriebe, smarte Zusatzfunktionen und, und, und: Die Zukunft bringt vieles für Autofahrerinnen und -fahrer, das Grund zur Freude bietet. Doch es ist nicht alles schön und sinnvoll, was sich die Branche einfallen lässt. BMW zeigt eindrucksvoll, dass die Autobauer einen fragwürdigen Weg einschlagen.

  • Tesla abgehängt: Dieser Konzern macht sich auf den Weg zum E-Auto-König

    Tesla abgehängt: Dieser Konzern macht sich auf den Weg zum E-Auto-König

    Felix Gräber19.08.2022, 06:02

    Tesla gilt als Pionier unter den E-Auto-Herstellern. Das rettet den Autohersteller aber nicht davor, dass andere ein besseres Rennen machen. In Europa musste Elon Musk mit seinen Elektroautos zuletzt ziemlich einstecken. Ein noch relativ unbekannter Konzern macht sich inzwischen einen Namen – und will sogar VW vom Thron stoßen.

  • 9-Euro-Ticket: Entscheidet sich heute die Zukunft?

    9-Euro-Ticket: Entscheidet sich heute die Zukunft?

    Felix Gräber18.08.2022, 17:32

    Das 9-Euro-Ticket ist auf drei Monate ausgelegt, Ende August ist daher Schluss. Doch aus vielen Richtungen gibt es Rufe nach einem Nachfolger. Darüber, wie es mit dem Billig-Ticket für Nah- und Regionalverkehr weitergeht – oder eben nicht –, wollen Bund und Länder am 19. August beratschlagen.

  • 9-Euro-Ticket: Kunden müssen sich für Nachfolger auf Preisschock vorbereiten

    9-Euro-Ticket: Kunden müssen sich für Nachfolger auf Preisschock vorbereiten

    Kaan Gürayer31.07.2022, 08:15 1

    Wie geht es mit dem 9-Euro-Ticket weiter? Nachdem die Spar-Fahrkarte für den Nah- und Regionalverkehr große Erfolge feiert, steigt der Druck auf die Politik, einen Nachfolger zu präsentieren. Wie es ab September weitergehen könnte, verraten die Verkehrsunternehmen. Der Preis wird vielen aber gar nicht schmecken.

  • ADAC erwartet harte Zeiten: Größter Vorteil von E-Autos steht auf der Kippe

    ADAC erwartet harte Zeiten: Größter Vorteil von E-Autos steht auf der Kippe

    Felix Gräber05.09.2022, 06:06

    E-Autos sollen die bessere Alternative zu Benziner und Diesel sein, vor allem auch die günstigere. Bisher ging diese Rechnung nur beim Preisvergleich zwischen Zapfsäule und Ladestation auf. Diese Zeiten sind vorbei: Ein ADAC-Experte meint, aktuell lässt sich nicht festlegen, welcher Antrieb günstiger ist.

  • Volksstromer am Ende? VW macht E-Auto-Kunden wenig Hoffnung

    Volksstromer am Ende? VW macht E-Auto-Kunden wenig Hoffnung

    Felix Gräber03.09.2022, 08:03

    E-Autos sollen günstiger werden. Das ist das erklärte Ziel vieler Hersteller, darunter VW. Die Wolfsburger haben längst Pläne für einen erschwinglichen Stromer parat, der unterhalb der bisherigen Modelle angesiedelt ist. Obwohl der ID.2 erst 2025 erscheinen soll, zeichnet sich ab: So günstig wie geplant wird der Billig-Stromer wohl doch nicht.

  • Bosch-Chef: Dürfen bei E-Autos nicht gleichen Fehler machen wie beim Gas

    Bosch-Chef: Dürfen bei E-Autos nicht gleichen Fehler machen wie beim Gas

    Felix Gräber25.09.2022, 15:05

    E-Autos fahren mit Strom, gespeichert wird der im Akku – ganz einfach. Doch der Bosch-Chef warnt, sich nur auf diese Technologie für die Zukunft zu verlassen. Der Gasmangel halte Deutschland gerade deshalb im Griff, weil man keine Alternativen habe. Ein Fehler, den wir bei E-Autos nicht wiederholen sollten.

  • E-Auto zum Spitzenpreis: Hyundai will VW zeigen, wie man's macht

    E-Auto zum Spitzenpreis: Hyundai will VW zeigen, wie man's macht

    Felix Gräber03.08.2022, 05:56

    E-Autos entwickeln sich weiter. Mehr Reichweite, schneller Aufladen und ein paar tolle Extras dürfen es auch sein. Dabei muss der Preis stimmen und so ist das Rennen um den Billig-Stromer längst entbrannt. Mit Hyundai will ein etablierter Hersteller jetzt VW den Kampf ansagen.

  • Großer Rückruf bei Tesla: Alle E-Auto-Modelle sind betroffen

    Großer Rückruf bei Tesla: Alle E-Auto-Modelle sind betroffen

    Felix Gräber05.09.2022, 18:49

    Tesla ist der erste Name, wann immer es um E-Autos geht. Nach Meinung vieler E-Mobilisten bauen die Amerikaner die besten Elektroautos der Welt. Das heißt aber noch lange nicht, dass immer alles glatt läuft. Von einem aktuellen Rückruf sind hunderttausende Teslas weltweit betroffen, auch deutsche Tesla-Fahrer müssen mit ihren E-Autos in die Werkstatt.