1. GIGA
  2. Panorama
  3. Digitales Leben

Digitales Leben

Meistgelesene Artikel

  • 19 Dinge, die du nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen darfst

    19 Dinge, die du nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen darfst

    Robert Kohlick29.02.2020, 12:00

    Aufgrund des Coronavirus werden gerade Atemschutzmasken auf eBay Kleinanzeigen zu horrenden Preisen verkauft. Doch im Gegensatz zu Amazon schiebt eBay den Verkäufern hier keinen Riegel vor. Bei anderen Produkten man hingegen weniger zimperlich – diese 19 Dinge dürft ihr nicht auf eBay Kleinanzeigen verkaufen.

  • Coronavirus: Karte für Deutschland zeigt aktuelle Infektionen

    Coronavirus: Karte für Deutschland zeigt aktuelle Infektionen

    Peter Hryciuk22.03.2020, 08:52

    Das Coronavirus wurde von der WHO mittlerweile zur Pandemie erklärt und man soll den Kontakt mit anderen Menschen auf ein Minimum reduzieren. Doch wie weit hat sich das Virus in Deutschland bereits verteilt? Es gibt zwei Webseiten, die alle Infektionen tracken und diese auf Karten anzeigen, sodass man einen guten Überblick darüber bekommt, wo das Coronavirus bereits nachgewiesen wurde.

  • Digitalisierung in der Schule

    Digitalisierung in der Schule

    Marco Kratzenberg01.02.2019, 13:28

    Wenn von der „Digitalisierung in der Schule“ die Rede ist, dann denkt man an Bilder von ganzen Klassen, die vor einem PC oder Tablet sitzen. Doch gerade in unserem eigenen Wirtschaftswunder-Land beginnen die Probleme schon bei der Grundausrüstung.

  • Deutsche Bahn: WLAN im ICE ab Januar für alle Fahrgäste kostenlos

    Deutsche Bahn: WLAN im ICE ab Januar für alle Fahrgäste kostenlos

    Florian Matthey07.11.2016, 10:30 5

    Mit mehr als 200 km/h durch Deutschland reisen und dabei gemütlich im Netz surfen oder arbeiten – das soll für Bahn-Kunden ab Januar 2017 im ICE ohne Aufpreis möglich sein. Es bleibt aber abzuwarten, wie zuverlässig das funktioniert.

  • Drivy: Carsharing mal anders - so geht's

    Drivy: Carsharing mal anders - so geht's

    Norman Volkmann08.06.2016, 18:10 1

    Mit Drivy könnt ihr nicht nur Autos mieten, sondern euer eigenes Gefährt ebenfalls zur Vermietung einstellen und damit Geld verdienen. Wir erklären euch im folgenden Ratgeber wie das genau funktioniert und auf was ihr dabei achten müsst.

  • DriveNow Kosten: Diese Preise berechnet der Carsharing-Anbieter

    DriveNow Kosten: Diese Preise berechnet der Carsharing-Anbieter

    Christin Richter20.01.2017, 17:46

    Carsharing gehört in Berlin, München, Düsseldorf und anderen Städten für viele Menschen einfach dazu: Das Wunschauto kann in der Nähe geortet und direkt gemietet werden. Für spontane Fahrten zum Einkaufen oder zu Freunden ist das genau das richtige. Welche Kosten beim Anbieter DriveNow anfallen und was es mit den Stundenpaketen auf sich hat, erfahrt ihr nachfolgend.